Kompetenzfeld Finance, Controlling & Taxation


Im Fokus des Kompetenzfeldes Finance, Controlling und Taxation steht der Ansatz, mit einer zahlenorientierten wissenschaftlich fundierten Arbeitsweise in allen Phasen des Lebenszyklus eines Unternehmens Lösungen für Aufgabenstellungen zur Verwirklichung unternehmerischer Ziele zu erarbeiten. So gilt es für das Unternehmen, externe Anforderungen zu erfüllen (Beispiele: Jahresabschluss, Steuererklärungen), die interne Steuerung vorzunehmen (Beispiele: Controlling, Kostenrechnung) ebenso wie auch unternehmerische Entscheidungen vorzubereiten (Beispiele: Investitions- und Finanzierungsentscheidungen, Holdingkonzepte, Rechtsformwahl). Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Verantwortung werden darüber hinaus auch die Grundsätze eines nachhaltigen und werteorientierten Wirtschaftens berücksichtigt. Ebenso werden die volkswirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen mit einbezogen.

Professoren

Prof. Dr. Axel Bader
Externe Rechnungslegung und Internationale Steuerlehre
Prof. Dr. rer. pol. Jörg Clostermann
Volkswirtschaftslehre, Quantitative Methoden und Finanzmarktanalyse
Prof. Dr. Torsten Graap
Sozioökonomie und Rechnungswesen
Prof. Dr. rer. pol. Mandy Habermann
International Accounting and Finance
Prof. Dr. rer. pol. Markus Jordan
Externe Rechnungslegung und betriebliche Steuern
Prof. Dr. rer. pol. Stefan May
Banken, Finanzmarktanalyse und Portfoliomanagement
Prof. Dr. rer. pol. Monika Ruschinski
Volkswirtschaftslehre und internationale Märkte
Prof. Dr. Karin Schmidt
Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Controlling
Prof. Dr. oec. publ. Walter Schober
Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Controlling
Prof. Dr. rer. pol. Elisabeth Zellner
Rechnungslegung und internationales Steuerrecht