Aktuelles und Veranstaltungen

Zielsetzung

Das Center of Entrepreneurship (CoE) an der THI Business School ist das Kompetenzzentrum der Technischen Hochschule Ingolstadt für die Gründerausbildung und Entrepreneurshipforschung. Mit der Bündelung aller Aktivitäten der verschiedenen Studiengänge wird eine Kultur für Unternehmensgründungen in der gesamten Hochschule als auch der Region konstitutiv gefördert.
Kernziele des CoE sind die Förderung des Technologietransfers und wettbewerbsfähiger Gründungen an der Technischen Hochschule Ingolstadt durch:

  • Entwicklung unternehmerischer Kompetenzen als Erfolgsfaktor für wettbewerbsfähige Gründungen bei allen Zielgruppen (Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler)
  • Förderung von Kontakten im Netzwerk der Gründerszene und der Gründerförderung
  • Unterstützung von Gründerinnen und Gründern bei der Akquisition von Kapital im Rahmen von Förderprogrammen

Aktivitäten und Unterstützung

Die nachhaltige und konstitutive Verankerung der Gründerförderung an der THI erfolgt durch eine Sensibilisierung aller Zielgruppen für das Thema Entrepreneurship sowie eine breite Unterstützung sämtlicher Gründungsaktivitäten in allen Fakultäten und Studiengängen.

Die Gründer erhalten durch das CoE und das weitere Angebot der Hochschule eine umfassende Gründerausbildung zum Aufbau unternehmerischer Kompetenzen. Hierbei werden zudem Kontakte zur Gründerszene und zur Wirtschaft vermittelt. Neben dem Technologietransfer führt dieser Austausch zwischen Forschung und Praxis auch zu einer Verankerung der Gründerförderung in der Region. Neben der fachlichen Beratung und Unterstützung bietet das CoE zudem Hilfestellung bei der Akquisition von Kapital für die Gründungen und Start-ups.

Aktuelle Forschungsfelder

  • Existenzgründung / Entrepreneurship
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Intellectual Property Management
  • Strategisches Management
  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Business Design Innovation

Entrepreneurship-Angebote an der THI

Team Center of Entrepreneurship

Marcus Reszat, M. A.
Managing Director Center of Entrepreneurship
Peter Boruth, M.Sc.
Entrepreneurship Manager Fakultät EI
Dr. Stefanie Wrobel
Entrepreneurship Managerin Fakultät M
Sandro Kurpiers, M.Sc.
Entrepreneurship Manager Business School
Dr. Andrea Funk
Entrepreneurship Managerin Business School
Verena Dirr
Programm-Manager "Entrepreneurship", IAW

Weitere Ansprechpartner THI Business School

Gründungsbeauftragter der Business School
Prof. Dr. oec. HSG Martin Bader
Tel. : +49 841 9348-3344
Raum : Z451
E-Mail :

Ansprechpartner Fakultät Elektrotechnik

Prof. Dr. Andreas Festag
Tel. : +49 841 9348-2255
Raum : B102
E-Mail :

Ansprechpartner Fakultät Informatik

Vizepräsident für Hochschulausbau und Sonderaufgaben
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof
Tel. : +49 841 9348-2526
Raum : D021
E-Mail :

Ansprechpartner Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr.-Ing. Jörn Schlingensiepen
Tel. : +49 841 9348-3970
Raum : A205
E-Mail :

Ansprechpartner Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen

Gründungsbeauftragter der Fakultät WI
Prof. Dr. rer. pol. Gerd Schwandner
Tel. : +49 841 9348-6030
Raum : A104
E-Mail :

Ansprechpartner Zentrum für angewandte Forschung / Graduiertenzentrum

Wissenschaftlicher Leiter ZAF
Prof. Dr. rer. nat. Christian Facchi
Tel. : +49 841 9348-7410
Raum : P207
E-Mail :

Ansprechpartner Institut für Akademische Weiterbildung

Gründungsbeauftragter IAW
Florian Lohrentz
Tel. : +49 841 9348-1470
Raum : I103
E-Mail :

Ansprechpartner Förderprogramm EXIST und FLÜGGE

EU- und Forschungsreferat
Dipl.-Ing. (FH) Christian Duft
Tel. : +49 841 9348-6140
Raum : P203
E-Mail :

Kontakte und Adresse

Center of Entrepreneurship

Vizepräsident für Hochschulausbau und Sonderaufgaben
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof
Tel. : +49 841 9348-2526
Raum : D021
E-Mail :

Besucheradresse

THI Business School
Esplanade 10
85049 Ingolstadt
Raum Z 451

Postanschrift
Postfach 21 04 54
85019 Ingolstadt

Zertifikat

Das Center of Entrepreneurship bietet die besondere Gelegenheit an einem Zertifikatsstudium teilzunehmen.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Hackathons

Hackadon 2019

 

 

Helfenzrieder-Preis

Der Johann-Helfenzrieder-Transformations-Preis soll die Transformation von Forschungsergebnissen in marktreife Prototypen unterstützen. Preisgeld sind 50.000€.

Bewerbungsschluss: 15. Januar 2020

Mehr Informationen gibt es hier.