Grußwort des Dekans

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Fakultät Elektro- und Informationstechnik.

Ohne Elektrotechnik und Informationstechnik ist unser Alltag heutzutage nicht mehr vorstellbar. Leistungsfähige elektronische Geräte und Systeme spielen eine Schlüsselrolle. Nicht nur in Wirtschaft und Gesellschaft, sondern auch in unserem Alltag. Jeder ist heute in der Lage, jederzeit mit anderen zu kommunizieren. Sei es per Internet, per Mobiltelefon oder Festnetz. Elektromobilität, autonomes Fahren, Robotik und Industrie 4.0 sind nur einige aktuelle Schlagwörter, die zeigen, dass die Art des Kommunizierens, des Produzierens und der Mobilität sich weiter stark verändern werden. Zugleich weisen die Beispiele auf die Herausforderungen hin, die Ingenieurinnen und Ingenieure der Elektro- und Informationstechnik oder verwandter Studiengänge meistern müssen, um die Zukunft ressourcen- und umweltschonend zu gestalten.
Über die beiden Kerndisziplinen hinaus antwortet die Fakultät Elektro- und Informationstechnik mit spezialisierten Studienprogrammen auf Anforderungen der Hightech-Arbeitsmärkte wie bspw. denen der Elektromobilität, der Mechatronik oder des Automotive Engineering. Mit regelmäßig aktualisierten oder gar neuen Studiengängen und innovativen Forschungsprojekten bieten wir Absolventinnen und Absolventen in vielen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft außerordentliche Perspektiven für ein abwechslungsreiches, erfolgreiches Berufsleben.


Die Fakultät umfasst aktuell 27 Professoren, 2 feste Lehrkräfte, zahlreiche regelmäßige  Lehrbeauftragte aus der Industrie, wissenschaftliche Mitarbeiter und Laboringenieure in 16 modern eingerichteten Laboren, Referentinnen und Assistentinnen sowie studentische Mitarbeiter.
Mit gegenseitigem Respekt, Teamgeist, Begeisterung, engagiert, offen und mit zukunftsorientiertem Blick gegenüber Veränderungen arbeiten wir daran, exzellente Qualität in der anwendungsorientierten Lehre auf Bachelor- und Masterebene, in der kooperativen Promotion, in der angewandten Forschung, in Kooperationen mit internationalen Partnern und Unternehmen vielfältiger Branchen und bei der Unterstützung der berufsbegleitenden Weiterbildung zu bieten.

Ich lade Sie herzlich ein, persönlich daran teilzuhaben oder mitzuwirken – als Studentin oder Student, als internationaler Gaststudierender, als Bewerber für einen Lehrauftrag oder eine Dozentur, als Partner in einem Dualen Studienprogramm, in einer Forschungskooperation oder als Arbeitgeber unserer Absolventen. Wir freuen uns auf Sie!

Andreas Hagerer
Dekan der Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Teamfoto der Fakultät Elektro- und Informationstechnik

Kontakt

Tel.: +49 841 9348 - 4040

E-Mail: dekanat-e@thi.de

Öffnungszeiten des Dekanats (Raum A108)

Mo - Fr 9 - 12 Uhr

Abweichende Öffnungszeiten in den Semesterferien
Mo - Fr 10 - 12 Uhr