Forschungsgruppe Elektromobilität und Lernfähige Systeme

Unter lernfähigen Systemen versteht man Methoden, die in der Lage sind, sich selbst Wissen anzueignen. Die immer komplexer werdenden Anwendungen unserer Zeit sind von Unsicherheiten geprägt, was dazu führt, dass häufig nur suboptimale Lösungen möglich sind. Oft stehen nur ungenaue Modelle zur Verfügung, physikalische Größen sind nur grob bekannt, es fehlt an genauem Wissen über einen Prozess oder man weiß nicht, wann und wo mögliche Fehler auftreten können. Hier unterstützt die Forschungsgruppe und entwickelt und erforscht anwendungsgetriebene Methoden für die Entwicklung, die Produktion und den Betrieb von Fahrzeugen. Dabei kommen leistungsfähige Werkzeuge der Mathematik, Informatik und Ingenieurwissenschaften zum Einsatz.

Besondere Anwendungen bietet die Elektromobilität. Durch zusätzliche Eingriffsmöglichkeiten lassen sich Betriebsstrategien effizienter auslegen. Die durchgeführte Optimierung kann ein Fahrzeug oder das Zusammenspiel mehrere Fahrzeuge in der vernetzten Stadt umfassen, unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Randbedingungen.

Setzt man Lernfähige Systeme beim elektrischen Antriebsstrang ein, so gewinnt man Kenntnisse über die Komponenten Elektromaschine, Leistungselektronik und Energiespeicher, meist ohne preistreibende zusätzliche Sensorik. Erweitertes Wissen führt zielgerichtet zu optimalen Lösungen, wieder in allen Bereichen Entwicklung, Produktion und dem Fahrzeugbetrieb.

Projekte im Bereich Elektromobilität

Projekte im Bereich Lernfähige Systeme

Offene Stellen

Nachfolgend finden Sie offene Stellen für Studentische Arbeiten innerhalb der Forschungsgruppe.

Gerne können Sie auch eine Initiativbewerbung mit Lebenslauf an christian.endisch@thi.de schicken.

 

 

ThemaBetreuerArt
ForschungsmasterProf. Endisch
Betriebsstrategie HybridfahrzeugeUlrich VögeleMasterarbeit
Entwicklung eines Automatisierungskonzeptes für die Fertigung einer elektrischen MaschinePatrick HerrmannMasterarbeit
Fahrer-VerhaltensschätzerJohannes ZiegmannForschungsmaster
Fahrer-Verhaltensschätzer - GUI ProgrammierungJohannes ZiegmannStudentische Hilfskraft
Fahrer-Verhaltensschätzer - Prädiktions ModelleJohannes ZiegmannBachelorarbeit
Maschinelles Lernen in der FehlerdiagnoseLukas LeitnerMaster-, Bachelorarbeit
Maschinelles Lernen (künstliche Intelligenz) bei Fahrer-Prädiktions-ModellenJohannes ZiegmannMaster-, Bachelorarbeit
Evaluation unterschiedlicher Methoden zur Strommessung und Sensordatenfusion in Systemen mit verteilten SensorenChristoph TerbrackMaster-, Bachelorarbeit
Konzeption und CAx-Entwurf eines Kühlsystems für Traktionsbatterien im Bereich Audi ElektromobilitätChristian EndischMaster-, Bachelorarbeit
HIWI - Unterstützungsarbeiten im Bereich ElektromobilitätChristian EndischStudentische Hilfskraft
Systemidentifikation & Modellbildung von BatteriezellenBernhard LiebhartMasterarbeit
Evaluation der Auswirkungen einer Dreiphasen-Wechselrichtung auf das Betriebsverthalten von Drehstrom-MaschinenMichael OkonAbschlussarbeit
Evaluation der „Modified Winding Function Theory“ zur Berechnung magnetischer Kopplungen in Synchronmaschinen-ModellenMichael OkonAbschlussarbeit
Modellierung von Asynchronmaschinen basierend auf realen Stator- und Rotor-Geometrien sowie WickelschemataMichael OkonAbschlussarbeit
Modellierung eines mechanischen Getriebesystems für elektrische Antriebe mithilfe modularer KomponentenMichael OkonAbschlussarbeit
Modellbasierte Fehlerdiagnose in verteilten SystemenMichael SchmidMasterarbeit
Unterstützungsarbeiten im Bereich ElektromobilitätAndreas FreyStudentische Hilfskraft
Parameteridentifikation in der ElektromobilitätMichael SchmidPraktikum/Masterarbeit
Entwicklung eines Versuchsaufbaus zur Modellierung des Verhaltens realer BatteriezellenJan KleinerAbschlussarbeit
Entwicklung einer modellbasierten Steuerung für einen FunktionsdemonstratorJan KleinerAbschlussarbeit
Modellierung des Verhaltens von Batteriezellen beim Einsatz im Automotiv-UmfeldJan KleinerAbschlussarbeit

Publikationen

Wissenschaftliche Journal- und Buchveröffentlichungen

2017

  • S. Altmannshofer und C. Endisch, "Robuste Parameterschätzung für reale Anwendungen", in Intelligente Verfahren: Identifikation und Regelung nichtlinearer Systeme, Springer Vieweg, 2017
  • C. Endisch, "Nichtlineare Optimierung in der Systemidentifikation", in Intelligente Verfahren, Springer Vieweg, 2017
  • C. Endisch, "Stochastische Optimierungsverfahren", in Intelligente Verfahren, Springer Vieweg, 2017

2016

  • J. Wiederer, L. Leitner, C. Endisch und H. Reiß, “Fast Crank-Angle Based 0D Simulation of Combustion Engine Cold Tests including Manufacturing Faults and Production Spread,” SAE International Journal of Passenger Cars - Mechanical Systems, vol. 9, no. 1, pp. 321–335, Apr. 2016

2015

  • R. Jardan, P. Stumpf, Z. Varga, C. Endisch, P. Sipos und M. Simon: "Laboratory System for Measurement of Iron Losses in High Speed Drives", Elsevier International Journal of Hydrogen Energy, 2015.
    (Basis for the research project: German patent DE102012018209 A1)

2014

  • P. Stolze, P. Karamanakosa, R. Kennel, S. Manias und C. Endisch: "Effective Variable Switching Point Predictive Current Control for AC Low-Voltage Drives", International Journal of Control, Volume 88, Number 7, pp. 1366-1378, 2014.

Beiträge in Konferenzpublikationen

2018

  • P. Herrmann, M. Gerngroß und C. Endisch, "NURBS based trajectory generation for an industrial five axis needle winding robot", 2018 4th International Conference on Control, Automation and Robotics (ICCAR), Auckland, 2018, pp. 31-36.
  • L. Leitner und C. Endisch, "Robust Stochastic Process Models and Parameter Estimation for Industrial End-of-Line-Testing", Industrial Technology (ICIT), 2018 IEEE International Conference on, 2018.
  • L. Leitner und C. Endisch, "Skewed and heavy-tailed hidden random walk models with applications in automated production testing", IEEE International Conference on Intelligent Engineering Systems (INES), Las Palmas de Gran Canaria, 2018, pp. 281-286..
  • J. Ziegmann, M. Schmid, C. Endisch. „Sensitivity Analysis for Driver Energy Prediction with Environmental Features and Naturalistic Data“, IEEE International Conference on Intelligent Engineering Systems (INES), Las Palmas de Gran Canaria, 2018, pp. 199-206.
  • P. Herrmann, M. Gerngroß und C. Endisch, "Numerical Optimization in Planning of Flexible Needle Winding Trajectories", IEEE International Conference on Intelligent Engineering Systems (INES), Las Palmas de Gran Canaria, 2018, pp. 255-260.

2017

  • S. Altmannshofer, C. Endisch und K. D. Trieu, "On-Line Identification and Identifiability Analysis of Electrical and Mechanical Parameters of Induction Machines", IEEE International Conference on Advanced Intelligent Mechatronics (AIM), München, 2017
  • T. Müller und C. Endisch, "An Estimation Based Iterative Learning Control Approach for Cross-Coupled Vehicle Test Systems", IEEE International Conference on Advanced Intelligent Mechatronics (AIM), München, 2017
  • J. Ziegmann, C. Endisch, J. Shi und T. Schnörer, "Analysis of Individual Driver Velocity Prediction Using Data-Driven Driver Models with Environmental Features", 2017 IEEE Intelligent Vehicles Symposium, Redondo Beach, 2017
  • U. Vögele, J. Ziegmann und C. Endisch, "Driver Adaptive Predictive Velocity Control", IEEE 20th International Conference on Intelligent Transportation Systems (ITSC), 2017
  • P. Herrmann, M. Gerngroß, C. Endisch, P. Stenzel und P. Uhlmann, "Automated contacting technology for needle winding applications with distributed windings", 2017 7th International Electric Drives Production Conference (EDPC), Würzburg, 2017, pp. 1-8.
  • M. Gerngroß, P. Herrmann, C.  Westermaier und C. Endisch, “Highly flexible needle winding kinematics for traction stators based on a standard industrial robot”, 2017 7th International Electric Drives Production Conference (EDPC), Würzburg, 2017, pp. 1-7.

2016

  • P. Herrmann, P. Stenzel, U. Vögele und C. Endisch, „Optimization Algorithms for Maximizing the Slot Filling Factor of Technically Feasible Slot Geometries and Winding Layouts” 6th International Electric Drives Production Conference and Exhibition (EDPC), 2016
  • T. Müller und C. Endisch, "Compensation techniques for iterative rig control in multi-axial durability testing." Emerging Technologies and Factory Automation (ETFA), 2016 IEEE 21st International Conference on. IEEE, 2016
  • L. Leitner, A. Lagrange und C. Endisch, „End-of-line fault detection for combustion engines using one-class classification”,Advanced Intelligent Mechatronics (AIM), 2016 IEEE International Conference on (pp. 207-213)
  • T. Müller, U. Vögele und C. Endisch. "Disturbance compensation for iterative control of suspension durability test rigs." Advanced Intelligent Mechatronics (AIM), 2016 IEEE International Conference on. IEEE, 2016
  • U. Vögele und C. Endisch, “Predictive Vehicle Velocity Control using Dynamic Traffic Information,” in SAE 2016 World Congress and Exhibition, Detroit, Michigan, 2016
  • T. Müller, J. Ziegmann, S. Krüner und C. Endisch, “Optimization of inverse model identification for multi-axial test rig control,” in Proceedings of the 3rd International conference on Control, Mechatronics and Automation (ICCMA), 2016, vol. 42, p. 01002
  • S. Altmannshofer, C. Endisch, J. Martin, M. Gerngroß und R. Limbacher, “Robust Estimation of Vehicle Longitudinal Dynamics Parameters,” in Proceedings of IEEE Intelligent Vehicles Symposium, Göteborg, 2016
  • S. Altmannshofer und C. Endisch, “Robust Vehicle Mass and Driving Resistance Estimation,” in Proceedings of the American Control Conference, Boston, MA, 2016

2015

  • S. Altmannshofer, J. Martin und C. Endisch, “Robuste, onlinefähige Schätzung von Fahrzeugmasse und Fahrwiderständen.,” in VDI-Berichte, vol. Vol. 2233, VDI-Verlag, 2015, pp. pp. 29–36
  • U. Vögele und C. Endisch, “Potential analysis of predictive optimal velocity control for electric and conventional vehicles,” in Proceedings of the 2015 IEEE International Conference on Vehicular Electronics and Safety (ICVES), Yokohama, Japan, 2015, pp. 196–201
  • J. Martin, U. Vögele und C. Endisch, “Effects of errors in position- and navigation data on predictive vehicle operational strategy optimization,” in Proceedings of the 2015 IEEE International Conference on Vehicular Electronics and Safety (ICVES), Yokohama, Japan, 2015, pp. 190–195
  • R. Jardan, Z. Varga, P. Stumpf, I. Nagy, C. Endisch, P. Sipos und M. Simon, "Laboratory System for Measurement of Iron Losses in High Speed PMSM" Proceedings of the 3. European Conference on Renewable Energy Systems (ECRES), Antalya, Turkey, pp. 1-6, 2015,
    (Basis for the research project: German patent DE102012018209 A1).
  • P. Stenzel, J. Richnow, J. Franke und C. Endisch: "Impact of the needle winding technology on the operational behavior of an asynchronous machine". IEEE Conference Publication, 5th International Conference of Electric Drives Production (EDPC), Nuremberg, pp. 1-8, 2015.
  • R. Jardan, Z. Varga, P. Stumpf, I. Nagy, C. Endisch, P. Sipos und M. Simon: "Development of a Dedicated Laboratory System for Measurement of Iron Losses in High Speed PMSM", IEEE Conference Publication, International Conference on Industrial Technology (IEEE ICIT), Seville, Spain, pp 708-713, 2015.
    (Basis for the research project: German patent DE102012018209 A1)
  • P. Stenzel, P. Dollinger, J. Richnow, T. Bader, J. Franke und C. Endisch: "Experimental Investigations of the Needle Winding Technology Regarding the Influence of the Wire Guide Geometry on the Tensile Wire Force". IEEE Conference Publication, International Conference on Industrial Technology (IEEE ICIT), Seville, Spain, pp. 2642-2649, 2015.

2014

  • P. Stenzel, P. Dollinger, D. Mihajlovic, J. Richnow, J. Franke und C. Endisch: "Needle Winding for Distributed Round-Wire-Windings without the Use of Insulation Disks", IEEE Conference Publication, 4th International Conference of Electric Drives Production (EDPC), Nuremberg, pp. 1-7, 2014.
  • J. Richnow, P. Stenzel, A. Renner, D. Gerling und C. Endisch: "Influence of Different Impregnation Methods and Resins on Thermal Behavior and Lifetime of Electrical Stators", IEEE Conference Publication, 4th International Conference of Electric Drives Production (EDPC), Nuremberg, pp. 1-7, 2014.

Patentanmeldungen

2017

  • P. Herrmann, M. Gerngroß, C. Westermaier und C. Endisch, Verfahren und Wickelmaschine zum automatisierten Herstellen einer Spulenwicklung unter Berücksichtigung des Drahtdurchmessers, DPMA Publication number 102017006083.5, 2017
  • L. Leitner, H. Reiß, P. Dollinger, C. Endisch, Prüfsystem zur Stückprüfung von Prüflingen und Verfahren, DPMA Publication number 102017006687.6, 2017

2016

  • M. Gerngroß, P. Herrmann, P. Uhlmann und C. Endisch, Nadelwickelvorrichtung, DPMA Publication number 102016014371.1, 2016

2015

  • U. Vögele und C. Endisch, Automatische Steuerung der Längsführung von Kraftfahrzeugen, DPMA Publication number 10 2015 109 680.3, 2015

2014

  • C. Endisch, P. Dollinger, P. Sipos und M. Simon: Messverfahren und Vorrichtung zum Ermitteln eines Eisenverlustes in einem Blechpaket für eine elektrische Maschine, DPMA Publicaton number DE102012018209 A1, 2014.
  • P. Stenzel, P. Dollinger and C. Endisch: Wicklungsträger, insbesondere Stator oder Rotor einer Drehstrom-Elektromaschine und Verfahren zur Herstellung der Wicklung eines Wicklungsträgers, DPMA Publicaton number DE102013000370 A1, 2014.

Kontakt

Leiter Forschungsgruppe am ZAF
Prof. Dr.-Ing. Christian Endisch
Tel. : +49 841 9348-5171
Raum : Z470
E-Mail :
Assistentin
Nadine Mender, B.A.
Tel. : +49 841 9348-3368
Raum : Z454
Fax : +49 841 9348-993368
E-Mail :

Labor

Laboringenieur
Andreas Frey
Tel. : +49 841 9348-4150
Raum : B210
E-Mail :

Wissenschaftliche Mitarbeiter

Technologiefeldleiter am Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Ulrich Vögele, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6428
Raum : Z454
Fax : +49 841 9348-996428
E-Mail :
Technologiefeldleiterin am Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Dr. Lidiya Komsiyska
Tel. : +49 841 9348-6485
Raum : Z454
Fax : +49 841 9348-99
E-Mail :
Technologiefeldleiter am Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Dipl.-Phys. Meinert Lewerenz
Tel. : +49 841 9348-6507
Raum : Z452
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Johannes Ziegmann, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6435
Raum : P310
Fax : +49 841 9348-996435
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Patrick Herrmann, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6451
Raum : P310
Fax : +49 841 9348-996451
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Martin Gerngroß, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6479
Raum : P310
Fax : +49 841 9348-996479
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Christoph Terbrack, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6487
Raum : Z456
Fax : +49 841 9348-996487
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Bernhard Liebhart, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6497
Raum : Z456
Fax : +49 841 9348-996497
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Tobias Buchberger, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6494
Raum : Z456
Fax : +49 841 9348-996494
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Michael Okon, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6432
Raum : P103
Fax : +49 841 9348-996464
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität
Michael Schmid, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6499
Raum : Z456
Fax : +49 841 9348-996499
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Sebastian Mayer, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6466
Raum : P102
Fax : +49 841 9348-996466
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Christoph Hartmann, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6476
Raum : Z454
Fax : +49 841 9348-996476
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Dominik Schneider, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6467
Raum : Z456
E-Mail :
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Julia Stöttner, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6506
Raum : Z452
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Christian Hanzl, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6505
Raum : Z452
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Jan Kleiner, M.Eng.
Tel. : +49 841 9348-6419
Raum : Z456
E-Mail :

Externe Doktoranden

Tino Müller, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-0
Fax : +49 841 9348-2000
E-Mail :
Dipl.-Ing. Simon Altmannshofer
Tel. : +49 841 9348-0
Fax : +49 841 9348-2000
E-Mail :

Ehemalige Mitarbeiter

Michael Pfäffl

Studentische Mitarbeiter

Manuel Ank

Oliver Bittner

Simon Diehl

Tanja Fleiner

Simon Gasse

Markus Grosser

Alexandra Kauer

Marcel Kettelgerdes

Markus Kohler

Attila Petér

Michael Rein

Sascha Speer

Lukas Zollner