Benutzerverwaltung

Um die Dienstleistungen des Zentralen IT-Service in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie einen Benutzeraccount zur Authentifizierung. Diesen erhalten Sie zu Beginn Ihres Studiums oder Arbeitsverhältnisses.
Jedem Studierenden wird durch die Erstellung seines Benutzeraccounts ein Homelaufwerk mit 2 GB und ein servergespeichertes Profil mit 500 MB bereitgestellt. Zusätzlich steht jedem Studenten ein eMail-Postfach mit derzeit 200 MB zur Verfügung.
Für eine Sicherung der Daten ist der Anwender persönlich verantwortlich!

 

Die Erteilung des Accounts setzt die Zustimmung zu den Benutzungsrichtlinien voraus.

Der Benutzeraccount ermöglicht Ihnen den Zugang ...

Vor der ersten Anmeldung (Initialpasswort)

Bei der Erstellung des Benutzeraccounts wird ein zufällig generiertes Initialpasswort vergeben. Dieses Passwort muss vor dem ersten Login im Webmailsystem oder einem Rechner auf dem Campus auf ein beliebiges Passwort geändert werden.

Ohne Änderung des Passwortes ist keine Nutzung der IT-Dienste möglich! 

Es sollte im persönlichen Interesse sein, ein ausreichend komplexes Passwort zu wählen, um etwaigen Missbrauch durch Dritte zu vermeiden.

Passwort ändern

Das Passwort kann jederzeit im Webmail-System unter „Optionen“ oder an allen PCs der Hochschule nach der Anmeldung an diesen durch Drücken der Tastenkombination „STRG + ALT + ENTF“ geändert werden.

Passwort vergessen?

Sollte das Passwort einmal vergessen werden, kann dies durch einen Mitarbeiter des Zentralen IT-Service am Service-Point gegen Vorlage des Hochschulausweises bzw. des Personalausweises zurückgesetzt werden. Anschließend muss das zurückgesetzte Passwort wieder auf ein persönliches Passwort geändert werden.

Kontakt

Bei Problemen mit dem Benutzerkonto:

Hilfe per Mail

IT-Servicepoint (Öffnungszeiten)
Tel. +49 (0)841 9348 3200