Was ihr von uns erwarten könnt

Seit 2016 steht das Center of Entrepreneurship an der Technischen Hochschule Ingolstadt für Entrepreneurship und Innovation. Als Gründerzentrum der THI bilden wir unternehmerisches Denken und Handeln durch Lehrveranstaltungen und Workshops aus und vermitteln so wichtige Skills und Werte für die eigene Selbstständigkeit. Als erste Anlaufstelle unterstützen wir die Startup-Aktivitäten aller Studierenden, Promovierenden, Mitarbeiter und Forschenden, sowie Lehrenden der THI, indem wir am gesamten Gründungsprozess entlang bedarfsgerecht beratend zur Seite stehen. Ob Business Model Canvas-, Business Plan- oder Fördermittelberatung und Netzwerkunterstützung, wir helfen gerne!

Unsere Leistung im Kurzformat

Angebote für Studierende

Mit Gründen kennst du dich in der Theorie bestens aus, aber jetzt geht es darum dein eigenes Projekt zu verwirklichen und du weißt nicht, wie du starten sollst? Kein Problem! Wir zeigen dir, wie du in der Praxis deine Idee Schritt für Schritt zu einem Start-Up entwickeln kannst.

In der Ideenphase besprechen wir gemeinsam, wie du deine Idee konkretisieren kannst. Dazu Nehmen wir deine Idee auf und bearbeiten mit dir anhand eines Business Model Canvas, welche Aspekte eines Geschäftsmodell noch fehlen oder ausgebaut werden sollten

In der Planungsphase verfeinern wir dein Geschäftsmodell. Hier geht es darum, sich Gedanken um die Umsetzung zu machen und Markt und Wettbewerb zu analysieren. Wir beraten dich außerdem zu Fördermitteln und Gründerwettbewerben und bewerten deine Unterlagen.

In der Planungsphase geht es hauptsächlich um die Erstellung deines Businessplans. Die Analyse aus den vorherigen Phasen gibt dir hier die perfekte Basis um einen strukturierten Businessplan zu erstellen. Zusätzlich findet hier die Finanzierungsplanung statt. Für einen perfekten Businessplan sollte hier kalkuliert werden, wann und wie die ersten Umsätze erzielt werden und wie viel Kapital du für die Umsetzung benötigen wirst. Sobald der Businessplan fertig ist, kannst du ein Pitchdeck erstellen, das Investoren überzeugt, in deine Idee zu investieren.

In der Gründungsphase solltest du dir Gedanken machen, welche gesellschaftsrechtliche Form dein Unternehmen annehmen soll. Auch hier haben wir Informationsmaterial für dich und Ansprechpartner, die dir weiterhelfen können.

Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit mithilfe eines Entrepreneurship Zertifikats euren Lebenslauf aufzupeppen. Damit zeigt ihr, dass ihr Erfahrungen im Bereich unternehmerisches Denken und Handeln erlernt habt. Mehr Informationen findet ihr hier.

Angebote für Mitarbeiter und Wissenschaftler

Sie haben eine Idee oder ein interessantes Forschungsprojekt? Vielleicht sind sie auch Promovierender der Technischen Hochschule und möchten Ihre Promotion aus der Entrepreneurship-Perspektive betrachten? Als Mitglieder der Technischen Hochschule sind Sie unmittelbar an der Entstehung neuer Innovationen beteiligt und haben somit ideale Voraussetzungen für die eigene Gründung. Wir beraten Sie gerne!

In der ersten Phase geht darum, einen ersten Eindruck zu erhalten, um welche Idee es sich bei Ihrem Projekt handelt. Bei der Ideenaufnahme klären wir, ob es sich um ein Kooperationsprojekt, Forschungsprojekt oder forschungsunabhängiges Projekt handelt und welche Parteien an diesem Projekt beteiligt sind. Für die weitere Entwicklung verschaffen wir uns hier einen umfassenden Überblick und klären den Status der Idee und welche weiteren Schritte notwendig sind, bzw. an welcher Stelle Sie unsere Unterstützung benötigen.

Nach Aufnahme der Kerndaten, gehen wir in die Projektentwicklung über. Hier findet üblicherweise die Geschäftsmodellverfeinerung statt. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen an Themen wie dem Business Plan, Verwertungs- und Kommerzialisierungswege und bilden die Schnittstelle zwischen Universität und eigener Gründung.

Wir klären mit unseren Netzwerkpartnern, welche Wege der finanziellen Unterstützung in Frage kommen und beraten Sie hinsichtlich der Fördermöglichkeiten.

Fördermöglichkeiten

Durch die Zusammenarbeit mit dem Center of Entrepreneurship habt ihr die Möglichkeit Fördermöglichkeiten zu beantragen, die euch bei der Gründung unterstützen. Wir bereiten mit euch Zusammen die Unterlagen vor und bilden die Schnittstelle zu den Förderantragsstellen.

EXIST Gründerstipendium

Wer? Studierende, Absolventen/Innen, Wissenschaftler/Innen

Was? Innovative, technologieorientierte oder wissensbasierte Produkte und Dienstleistungen

Wie? Finanzielle Unterstützung für 12 Monate

EXIST Forschungstransfer

Wer? Forscherteams an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Phase 1: Ziel ist es Entwicklungsarbeiten zum Nachweis der technischen Realisierbarkeit durchzuführen, Prototypen zu entwickeln, den Businessplan auszuarbeiten und schließlich das Unternehmen zu gründen. Hierfür erhalten die Forscher finanzielle Unterstützung für Personal- und Sachausgaben bis zu 18 Monate.

Phase 2: Gegenstand der Förderung sind weitere Entwicklungsarbeiten, Maßnahmen zur Aufnahme der Geschäftstätigkeit im neu gegründeten Technologieunternehmen sowie die Schaffung der Voraussetzungen für eine externe Unternehmensfinanzierung. Antragsteller sind kleine technologieorientierte Kapitalgesellschaften und erhalten einen nicht-rückzahlbaren Zuschuss.

 

FLÜGGE Förderung

Wer? Studierende: mindestens die Hälfte des Bachelors ist absolviert, Mitarbeiter: maximal zu 50% beschäftigt

Was? Projekte, die über den Stand der Technik hinaus gehen mit guter Fortsetzungsprognose

Wie? finanzielle Grundsicherung für Gründer und Sachausgaben für Hochschule

Anschrift

Technische Hochschule Ingolstadt

Center of Entrepreneurship

Esplanade 10

85049 Ingolstadt

Gebäude Z (1.OG)

 

Bei allgemeinen Fragen

Solltet ihr allgemeine Fragen, Anmerkungen oder Wünsche zum CoE oder Veranstaltungen haben, könnt ihr uns unter folgender E-Mail kontaktieren:

coe@thi.de

Gründerformulare

Hier findest du alle Formulare und Vorlagen, die du für die Beratung benötigst

Gründertipps

Hier findest du wertvolle Tipps zu Methoden und Skills, die du als Gründer benötigst

Gründerlinks

Hier findet ihr hilfreiche Links mit Informationen rund ums Gründen

Gründerpartner

Hier findet ihr einen Teil unseres Netzwerks