Labor C026

Laborausstattung und Aktivitäten

• Strömungsoptimierung

• Windkanalmessungen (Messungen von Kräften und Momenten, Geschwindigkeitsmessung mit Hitzdrahtanemometrie und PIV, Druckmessungen, Strömungssichtbarmachung, …)

• Surfwelle auf Flüssen
Münchner Floßlände
Münchner Eisbach
Ingolstädter Donau-Surfwelle

• Strömungssimulationen
Fahrzeuge im Originalmaßstab und Modellmaßstab
Motorsport
Flugzeugumströmung
Surfwellen
Betankung
Druckluftdüsen (transsonisch)
und vieles mehr …

• Formula Student Electric (Schanzer Racing Team)
Kühlung
Aerodynamik
Kurvenfahrt (“cornering”)

• Eco Shell Marathon: Aerodynamik (Optimierung)

• Fahrzeug-Aerodynamik (Strömungsmechanik)
Fahrzeugklimatisierung
Betankungssimulationen
Seitenwindeinfluss
Kolonnenfahrt

• Hochleistungssport (Aerodynamik)
Skispringen
2er Bob
Riblets-Effekt an Ski-Sohle

 

 

Das Labor verfügt unter anderem über folgende Laborausstattung (die wesentlichen Kenndaten befinden sich in Klammern). 

Prüfstände:


• Windkanal (Hyperschall-&Strömungstechnik GmbH, HAST, Göttinger-Bauart; Düse 500mm x 600mm; Kontraktion 6,5:1; Länge Messstrecke 1300mm; vmax=48m/s=173km/h; Leistung 18,5kW)
• Audi-Modellwindkanal (Göttinger-Bauart; 1:20 Modell des Aeroakustik-Windkanals der Audi-AG; Düse 140mm x 197mm; Kontraktion 5,5:1; Länge Messstrecke 300mm; vmax=45m/s=163km/h; Leistung 3kW)
• Hydraulikprüfstand (GUNT HM 112, Link: http://www.gunt.de/static/s3178_0.php?p1=&p2=&pN)
• Flachwasserkanal (Messstrecke: L x B x H =1300mm x 1000mm x 90mm)
• Wasserturbine (Kaplan; 100mm-Axial-Pumpen-Turbine der Firma Gilkes & Gordon Ltd. London, Motor-Generator: PNenn=2,2kW, n=0-3000 1/min, Pumpe-Turbine:Pumpe=0,6, Turbine=0,48, PTurbine=350W, Speisepumpe: PMotor=3,0kW, n=970 oder 1180 min-1)
• Blockheizkraftwerk mit Absorptionskältemaschine und Wärmespeicher und Solaranlage Prüfstand zur Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (Energieanlagenbau GmbH Westenfeld, BHKW (Flüssiggasmotor) mit 17kWel und 32kWth, Flüssiggastank 2000L, Solarthermieanlage mit 30m² auf dem Dach des Gebäudes C, Wärmespeicher 1500L, AKM 15kW Kälteleistung, Kühlung über Kühlturm)
• Solarthermie-Prüfstand: „Sonnensimulator“ (Sonnensimulator zur Indoor-Vermessung von solarthermischen Kollektoren nach DIN EN 12975-2; Anschlussleistung: 35kWel)
• Wärmespeicher-Prüfstand (Wärmespeicher- und System-Prüfstand zur Wärmespeicher-Vermessung, z.B. nach DIN 4708 oder EN 12977, sowie zur Simulation von Gebäudeheizungssystemen)
• Simulation-PC´s (sechs) für Simulationsrechnungen insbesondere CFD (STAR-CCM+ und OpenFOAM v3.0.1)
• Kalorimeter
• Anlage zur Bestimmung der Wärmeleitfähigkeit
• Konvektionsprüfstand
• Anlage zur Bestimmung der Dampfdruckkurve
• Versuchsanlage zur Destillation/Rektifikation
• Gasturbine (Schnittmodell, zur Veranschaulichung, schematisch)
• Brennstoffzellenprüfstand (zur Veranschaulichung, schematisch)
• Solarkocher (Parabolspiegel)

Messtechnik:


• Kraft- und Momenten-Messtechnik:
3-Komponentenwaage (2x Kräfte und 1x Moment) am Windkanal
6-Komponentenwaage am Windkanal

• Geschwindigkeitsmesstechnik:
Prandtlsonde am Windkanal montiert,
o Handmess¬ge¬räte: Flügelradanemometer und Hitzdrahtanemometer
Particle Image Velocimetry (PIV)-Messtechnik (Dantec Dynamics)
Hitzdrahtmesstechnik (SVMtec)

• Druckmesstechnik:
o Stationsbarometer
o Mehrrohr-Druckmanometer
o Primär-Druckmanometer
o Druck-Handmessgerät

• Strömungsvisualisierung mit Rauchlanze (Mehrlochsonde) und Rauchdraht

• 3D-Laserscanner

• Wärmebildkamera

• pH- und Leitfähigkeits-Messgerät

Praktika begleitend zu den Vorlesungen 

• Strömungsmechanik
• Thermodynamik
• Energietechnik
• Aerodynamik
• Strömungssimulation für Ingenieuranwendungen (BA)

• CFD-FEM (Master)

• Ingenieurwissenschaftliches Praktikum

• Fahrzeug-Aerodynamik
• Umwelttechnik

 

 

Studienprojekte


o Aerodynamisches Doping im Sport (2009)
o Bremsenergierückgewinnung (2011)
o Surfen auf Flusswellen (2012) (Ingolstädter Donau-Surfwelle)
o Fluggerät/Nurflügler (2013)
o Stratosphärenballon (2014)
o Rain-Shield (2015)
o Luftkissenfahrzeug (2016)
o Künstlicher Tornado (2017)

• Abschlussarbeiten (Bachelor & Master)
• Industrieprojekte
• besondere Ereignisse: z. B. Hochschulinformationstage, Girls-Day, Techniktag, Schulklassen
• …

Praxisprojekt Stratosphärenballon

Laborleitung und Team

Studiengangleiter und Studienfachberater Fahrzeugtechnik (Bachelor)
Prof. Dr.-Ing. Konrad Költzsch
Tel. : +49 841 9348-7900
Raum : A110
E-Mail :
Projektleiterin Bayern Mentoring
Prof. Dr.-Ing. Sabine Bschorer
Tel. : +49 841 9348-3870
Raum : A201
E-Mail :
Institut für neue Energie-Systeme (InES), Institutsleitung
Prof. Dr.-Ing. Wilfried Zörner
Tel. : +49 841 9348-2270
Raum : A222 P302
E-Mail :
Laborsprecher FEM / Simulationstechnik
Prof. Dr.-Ing. Rudolf Dallner
Tel. : +49 841 9348-2390
Raum : A201
E-Mail :
Studiengangleiter und Studienfachberater Energietechnik und Erneubare Energien (Bachelor)
Prof. Dr.-Ing. Markus Goldbrunner
Tel. : +49 841 9348-3420
Raum : A128
E-Mail :
Studiengangleiter und Studienfachberater Luftfahrttechnik (Master)
Prof. Dr.-Ing. Erol Özger
Tel. : +49 841 9348-2760
Raum : A116
E-Mail :
Studiengangleiter und Studienfachberater Renewable Energy Sytems (Master)
Prof. Dr.-Ing. Tobias Schrag
Tel. : +49 841 9348-2820
Raum : A228
E-Mail :
Studiengangleiter und Studienfachberater Luftfahrttechnik (Bachelor)
Prof. Dr.-Ing. Armin Soika
Tel. : +49 841 9348-4700
Raum : A228
E-Mail :
Laboringenieurin
Dipl.-Ing. (FH) Karola Krehl
Tel. : +49 841 9348-3060
Raum : A115
E-Mail :