Kernthemen:

  • Lithium-Ionen Batterien für E-Mobilität
  • Onboard Impedanzbestimmung und Systemidentifikation
  • Offline Zellcharakterisierung mit DVA, Floatströmen und EIS
  • Druckeinfluss auf Zellperformance und -alterung

Kurzbeschreibung:

Für den sicheren und zuverlässigen Betrieb von Lithium-Ionen Zellen innerhalb eines Batteriepacks ist es besonders wichtig, ihren Zustand (z. B. State-of-Health=SOH und Ladezustand=SOC) zu kennen. In der Forschungsgruppe ELS wird der Zustand der Zellen online sowie offline, unter Verwendung von innovativer Sensorik und mit verschiedenen Messmethoden wie Elektrochemischer Impedanzspektroskopie (EIS), differentieller Spannungsanalyse (DVA) und der Analyse von Floatströmen untersucht. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf der Unterscheidung und Quantifizierung von bestimmten Alterungseffekten sowie der Lebensdauer- und Eventvorhersage unter Einbeziehung von lernfähigen Systemen.


Ansprechpartner:

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Bernhard Liebhart, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6497
Raum : S421
Fax : +49 841 9348-996497
E-Mail :
Technologiefeldleiterin am Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Dr. Lidiya Komsiyska
Tel. : +49 841 9348-6485
Raum : S421
Fax : +49 841 9348-99
E-Mail :
Technologiefeldleiter am Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Dr. Meinert Lewerenz
Tel. : +49 841 9348-6507
Raum : S421
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Sascha Speer, M.Sc.
Tel. : +49 841 9348-6513
Raum : S421
E-Mail :
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Institut für Innovative Mobilität (IIMo)
Marcel Kettelgerdes, M. Sc.
Tel. : +49 841 9348-6451
Raum : S421
E-Mail :