Nachhaltigkeitsparcours

Im Frühjahr 2020 entstand im Rahmen des Projekts „Mensch in Bewegung“ die Idee, auf der Landesgartenschau Ingolstadt einen Lern- und Lehrpfad zum Thema Nachhaltigkeit zu gestalten. Ziel war es, das komplexe Thema der nachhaltigen Entwicklung für Kinder und Erwachsene greifbar zu machen. An der Konzeption, Planung und Umsetzung arbeitete ein interdisziplinäres Team aus Studierenden von THI und KU, Institut für angewandte Nachhaltigkeit (inas) und 20 Familienunternehmen aus Ingolstadt, die gemeinsam anpackten  – durch die finanzielle Unterstützung der Initiative Familienunternehmen für Ingolstadt konnte die Umsetzung des Parcours verwirklicht werden.

Die gedruckten Tafeln warten jetzt auf erste Besucher im Frühjahr 2021. Nach Ende der Landesgartenschau wird der Lehr- und Lernpfad ein fester Bestandteil der neu entstandenen Parkanlage in Ingolstadt. Dazu ist auch ein virtueller Nachhaltigkeitsparcours entstanden, der einen Online-Rundgang ermöglicht.

 

Weitere Infos zum Nachhaltigkeitsparcour gibts hier