Angebote

Das KdL² bietet für alle Lehrenden der THI in dem Moodle-Kursraum "Digitale Lehre für Dozierende" kleine Praxisbeispiele mit kleinen Tutorials, welche on demand je nach Themeninteresse abrufbar sind. 

Zudem gibt es verschiedene Online-Seminare und Workshops, zu denen sich alle Lehrenden anmelden können.

Das Zentrum für Hochschuldidaktik in Ingolstadt. bietet Weiterbildungsprogramme rund um das Thema Lehre an Hochschulen. Neben Workshops im Bereich Digitalisierung, werden dort auch allgemeine Themen der Hochschuldidaktik abgedeckt, 

Hier geht's zum aktuellen Programm

Die virtuelle Hochschule Bayern bietet neben den Angeboten der CLASSIC und OPEN vhb Kurse, Weiterbildungsmöglichkeiten zur Entwicklung von Online-Lehrveranstaltungen für Lehrende.

Eine Übersicht über das Angebot finden Sie hier.

Am Tag der digitalen Lehre haben alle Lehrenden die Möglichkeit sich im Rahmen von Vorträgen, Workshops und informellen Gesprächen zum Thema Digitalisierung in der Lehre weiterzubilden.

Am 20.05.2020 fand die Veranstaltung zum vierten Mal und erstmalig als synchrone Online-Konferenz statt. Die TeilnehmerInnen konnten verschiedene Keynotes sowie Sessions in den drei Themen-Tracks "Digitale Didaktik", "Digitale Tools" und "Digitales Lernen Unternehmen" besuchen.

Weitere Informationen finden Sie noch auf der Event-Seite der Veranstaltung. Alle THI-Dozierenden steht die Nachbereitung im Moodle-Raum "Tag der digitalen Lehre 2020" zur Verfügung.

Kontakt

Vizepräsident für Hochschulausbau und Sonderaufgaben
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof
Tel.: +49 841 9348-2526
Raum: D021
E-Mail:
Referentin Digital Learning
Stefanie Probst
Tel.: +49 841 9348-2172
Raum: D019
E-Mail:

Partner