Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung und Beratung der Lehrenden bei der Konzeption digitaler Lehrformate durch Ansprechpartner an den Fakultäten
  • Organisation und Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen in From von Workshops und Webinaren zur didaktischen und technischen Gestaltung innovativer digitaler Lehrkonzepte
  • Bereitstellung umfangreicher on demand Online-Tutorials mit Best Practice Beispielen (Zugang nur für Hochschulangehörige)
  • Entwicklung Leitbild für die Lehre mit Fokus auf Digitalisierung
  • Planung und Gestaltung des Tages der digitalen Lehre und anderer innovativer Lehrveranstaltungsformate
  • Mitgestaltung bei Hochschulausbau und Unterstützung im Transfer
  • Beratung und Unterstüzung bei hochschulweiten Digitalisierungsprozessen

Team

Das Team des Kompetenzzentrums besteht zum einen aus den zentralen Ansprechpartnern, wie der Vizepräsidentin für Lehre und Digitalisierung und unserer Referentin für Digital Learning, und zum anderen aus wissenschaftlichen MitarbeiterInnen im Bereich digitaler Lehre, die an die einzelnen Fakultäten angegliedert sind und dort als Ansprechpartner fungieren. 

So besteht sowohl der Kontakt zu den KollegInnen an den einzelnen Fakultäten als auch eine Fakultätsübergreifende zusammenarbeit im KdL2.

Dipl.-Betriebsw. (FH) Anita Sangl

Marcel Schmitt
Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen
Juliane MöhringM.A.
Fakultät Elektro- und Informationstechnik
Melanie Ewert

Tilo Wodzinski
Fakultät Maschinenbau

Kontakt

Vizepräsidentin für Lehre und Digitalisierung
Prof. Dr. rer. pol. Cornelia Zehbold
Tel.: +49 841 9348-3640
Raum: D024
E-Mail:
Referentin Digital Learning
Stefanie Probst
Tel.: +49 841 9348-2172
Raum: D019
E-Mail:
Paola Frignani
Tel.: +49 841 9348-5750
Raum: D404
E-Mail:

Partner