Prof. Dr.-Ing. Uwe Holzhammer


Tel.:+49 841 9348-5025
E-Mail:
Lehrgebiet: Energiesystemtechnik
Fakultät: Fakultät NI

Forschung


  • Vermarktung erneuerbaren Strom (Spotmarkt, Regelleistungsmärkte, Wärmemarkt, neue Märkte)
  • Regionale Wirkung der Energiewende
  • Rolle elektrischer und thermischer Flexibilität im Energieversorgungssystem
  • Flexibilisierung der Strom und Wärmeerzeugung mittels  BHKW, insbesondere Biogas als
    Energieträger
  • Kopplung der Sektoren Strom, Wärme und Mobilität
  • Systemeffizienz: Effizienz und Flexibilität in der Industrie
  • Smart Market: Energiemärkte mit regionalen Netzaspekten
     

 Leitung von Forschungsprojekten an der THI:

  • Optisys – Optimaler Anteil und Systembeitrag von Bioenergie in gekoppelten Elektrizitäts- und KWK-Systemen in Deutschland
  • BlueMilk – Kaskadierte und flexible Nutzung von thermischer Energie in milchverarbeitenden Betrieben
  • SmartBio – Biogasanlagen als Akteur am Smart Market – Zusätzliches Erlöspotential heben
  • EnReg – Energiewende regionalisieren (Teilprojekt im Cluster Nachhaltige Entwicklung im Vorhaben Mensch in Bewegung (MIB))
  • EOM Plus - Analyse der kurz- und mittelfristigen Auswirkungen von marktbasierten Engpassinstrumenten als regionale und temporäre Ergänzung zum bestehenden Energy-Only-Marktdesign
     

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen:

Vita


  • seit WS 2016/17 an der THI: Forschungsprofessur Energiesystemtechnik, Vorlesung: Energieverteilung, BHKW, Grundlagen E-Technik, Energiesystemtechnik, Energiemärkte, Thermodynamik
  • Fraunhofer IEE (ehemalig IWES), Kassel | 2010- 2016
    Leiter der Themengruppe und Experte für Bedarfsorientierte Energiebereitstellung
  • Ecologic Institut gGmbH, Berlin | 2007-2010
    Senior Fellow für Bioenergie im Energieversorgungssystem, Bewertung und Weiterentwicklung der gesetzlichen Rahmenbedingungen für das BMU
  • Internationales Projektentwicklungsunternehmen für EE, Regensburg | 2006-2007 Projektentwickler von für Anlagen zur Strom, Gas und Wärmeerzeugung mittels Bioenergie
  • Ingenieurbüro für Biogasanlagentechnik, Brandenburg | 2004-2005
    Cand. Ing. für Wärmenutzungskonzepte, technische Optimierung (Verfahrenstechnik)
  • Universität Rostock / Rostock | 2012-2015
    Promotion, Thema: Biogas in einer zukünftigen Energieversorgungsstruktur mit hohen Anteilen fluktuierender EE, berufsbegleitend
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) / Berlin | 2001-2005
    Studium Umwelttechnik, Schwerpunkt Erneuerbare Energien
  • Fachschule, Techniker Schule Butzbach (TSB) / Butzbach | 1998-2001
    Staatlich geprüfter Wirtschaftstechniker, staatlich geprüfter Umweltschutztechniker, Schwerpunkt: Erneuerbare Energien, ökologische Energienutzung, Energieberatung
  • Industrie und Handelskammer (IHK) / Straubing | 1992-1996
    Büroinformationselektroniker

Veröffentlichungen


Veröffentlichungsliste zum Download

Sonstige Aktivitäten

  • Aufbau der neuen Forschungsgruppe Energiesystemtechnik am Institut für neue Energiesysteme (InES) am neuen THI-Standort Neuburg an der Donau
  • MIB – THI-Sprecher des Clusters Nachhaltige Entwicklung im Vorhaben Mensch in Bewegung (MIB)
  • Beratung von Ministerien und Unternehmen zum Thema Direktvermarktung von EE-Strom
  • Kooperationen mit Instituten, Hochschulen/Universitäten und der Industrie in Rahmen von Forschungsprojekten, Bachelor- und Masterarbeiten und Promotionen
  • Mitglied im Expertenbeirat: Agentur für Erneuerbaren Energien (SymBio)
    (https://energie-update.de/expert/uwe-holzhammer/)
  • Mitglied im Projektbeirat: „Bio2020Plus - Perspektiven für Bioenergie-Bestands- und Neuanlagen durch Post-EEG-Geschäftsmodelle“
    (http://www.bio2020plus.de/offline/)
  • Mitglied im Beirat des  Deutsches Doktorandenkolloquium BIOENERGIE