Industrie 4.0, Digitale Fabrik und Digitalisierung in der Produktion

Bei Industrie 4.0 sind Maschinen, Anlagen und Produktionsprozesse miteinander vernetzt. Damit stehen deren Daten für verschiedene Anwendungen zur Verfügung. Typische Anwendungsfelder sind flexible Produktion z.B. zur Optimierung der Maschinenauslastung, wandelbare Fabrik um z.B. individualisierte Produkte in kleiner Stückzahl zu bezahlbaren Preisen herstellen zu können, intelligente Wartung, um z.B. ungeplante Produktionsstillstände zu vermeiden. Das Forschungsgebiet beinhaltet auch Technologiebewertung, Leitfäden und die Effizienzsteigerung im Büro durch RPA (Robotic Prozess Automation).

Im Kompetenzfeld „Industrie 4.0, Digitale Fabrik und Digitalisierung in der Produktion“ laufen Forschungsarbeiten zu diesen Themen:

  • Konzepte zur intelligenten Vernetzung von Maschinen
  • Informationsmodellierung und Semantik für industrielle Maschinen und Prozesse
  • Cloud-Architekturen für Datenspeicherung und Verarbeitung
  • RPA – Robotic Prozess Automation zur Effizienzsteigerung im Büro
  • 5D: 5 Dimension - Digital Technology Assessment Cycle zur Bewertung digitaler Technologien
  • Leitfaden zur Bewertung des Status der Fabrik bei Industrie 4.0
  • Datenqualität als Schlüssel zum Erfolg

Die Themen finden auch Eingang in diese Lehrveranstaltungen:

  • Automatisierungstechnik / Automation Technology (Bachelor WI / EGM)
  • Business Information Systems (Bachelor WI / EGM)
  • Digitale Fabrik (Bachelor WI)
  • Industrial Internet of Things (Bachelor WI)
  • Automation & Equipment Technology (Master APE)
  • Digital Technologies in Engineering (Master APE)
  • Fallstudie Internet of Things (Master WI)
  • Ausgewählte Kapitel der Digitalisierung (Master WI)
  • Digital Factory & Digital Engineering (Industrie 4.0) (Master IAW-WID)

Professoren

Prof. Dr. Bernhard Axmann
Digitale Fabrik, Fertigungstechnik und Produktionstechnik
Prof. Dr.-Ing. Markus Bregulla
Automatisierungstechnik und Ingenieurinformatik
Prof. Dr.-Ing. Daniel Großmann
Ingenieurinformatik und Datenverarbeitung