Kompetenzfeld Human Resources & Organisation

Wir verstehen Human Resources als Businesspartner, der als Querschnittfunktion die anderen Organisationsbereiche mit innovativen Instrumenten und Dienstleistungen in deren Aufgaben unterstützt. Das Kompetenzfeld zielt auf die personellen und organisatorischen Gestaltungs- und Erfolgsfaktoren für die geplante Fortentwicklung und den Wandel von Unternehmen und deren Humanressourcen ab. Dies kann durch zielgerichtete Gestaltung von Personalinstrumenten, Personal- und Organisationsentwicklung sowie Veränderungsprozessen auf der Basis eines ganzheitlichen Kompetenzmanagements erreicht werden und betrifft sowohl HR als unterstützenden Bereich als auch die HR-Organisation selbst. 

Schwerpunktmäßig werden die Bereiche HR Management, Organisations- und Selbstentwicklung, Leadership im Kompetenzumfeld und Sozialkompetenz abgedeckt. Leitbild: „HR-Competence to create Value“.

Professoren

Vizepräsident der THI, Leiter des Instituts für Akademische Weiterbildung
Prof. Dr. rer. pol. Thomas Doyé
Tel. : +49 841 9348-3540
Raum : I101
E-Mail :
Studiengangleiter Internationales Handelsmanagement
Prof. Dr. rer. pol. Oliver Hackl
Tel. : +49 841 9348-3230
Raum : F211
E-Mail :
Studiengangleiterin Betriebswirtschaft
Prof. Dr. Claudia Lieske
Tel. : +49 841 9348-1991
Raum : F217
E-Mail :
Vizepräsidentin der THI
Prof. Dr. jur. Michaela Regler
Tel. : +49 841 9348-4650
Raum : D021
E-Mail :

Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen


  • „Praxisorientierte Personalwirtschaftslehre – Wertschöpfungskette Personal“, Doyé, Thomas/Eisele, Daniela, 7. völlig überarbeitete Auflage 2010, Kohlhammer Verlag

  • „Organisationsentwicklung und Abbau von Widerständen gegen Veränderungen“, Doyé, T./Martin, R., in: Change Management, Euroforum Verlag 2008

  • “Arbeitsmarkt 2015 – Auswirkungen auf die Vergütungskonzepte durch Änderungen in der Gesellschafterstruktur und gesetzliche Neuregelung”, 2010, in: Wagner, D./ Herlt, S. (Hrsg.): Perspektiven des Personalmanagements 2015, in der Reihe: Unternehmerisches Personalmanagement, Ackermann, K-F./Wagner, D., Gabler Verlag, Wiesbaden, 2010