Zielsetzung

Das Center of Entrepreneurship (CoE) an der THI Business School ist das Kompetenzzentrum der Technischen Hochschule Ingolstadt für die Gründerausbildung und Entrepreneurshipforschung. Mit der Bündelung aller Aktivitäten der verschiedenen Studiengänge wird eine Kultur für Unternehmensgründungen in der gesamten Hochschule als auch der Region konstitutiv gefördert.
Kernziele des CoE sind die Förderung des Technologietransfers und wettbewerbsfähiger Gründungen an der Technischen Hochschule Ingolstadt durch:

  • Entwicklung unternehmerischer Kompetenzen als Erfolgsfaktor für wettbewerbsfähige Gründungen bei allen Zielgruppen (Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler)
  • Förderung von Kontakten im Netzwerk der Gründerszene und der Gründerförderung
  • Unterstützung von Gründerinnen und Gründern bei der Akquisition von Kapital im Rahmen von Förderprogrammen

Aktivitäten und Unterstützung

Die nachhaltige und konstitutive Verankerung der Gründerförderung an der THI erfolgt durch eine Sensibilisierung aller Zielgruppen für das Thema Entrepreneurship sowie eine breite Unterstützung sämtlicher Gründungsaktivitäten in allen Fakultäten und Studiengängen.

Die Gründer erhalten durch das CoE und das weitere Angebot der Hochschule eine umfassende Gründerausbildung zum Aufbau unternehmerischer Kompetenzen. Hierbei werden zudem Kontakte zur Gründerszene und zur Wirtschaft vermittelt. Neben dem Technologietransfer führt dieser Austausch zwischen Forschung und Praxis auch zu einer Verankerung der Gründerförderung in der Region. Neben der fachlichen Beratung und Unterstützung bietet das CoE zudem Hilfestellung bei der Akquisition von Kapital für die Gründungen und Start-ups.

Aktuelle Forschungsfelder

  • Existenzgründung / Entrepreneurship
  • Innovations- und Technologiemanagement
  • Intellectual Property Management
  • Strategisches Management
  • Geschäftsmodellinnovationen
  • Business Design Innovation

Start-Angebot an der THI

  • Semester begleitendes, fakultätsübergreifendes Gründercoaching für Studierende (Anmeldung via Moodle)
  • Entrepreneurship-Blockmodul im Forschungsmaster und Graduiertenzentrum (Anmeldung via Moodle)
  • Vorträge, Events und Entrepreneurship-Veranstaltungen, z.B. 5-Euro-Business-Wettbewerb [http://www.5-euro-business.de/]
  • Coaching im Rahmen von EXIST/Flügge-Förderungen und des Gründerpreises Ingolstadts (GPI) [http://www.gruenderpreis-in.de/]
  • Unterstützung bei der Kapitalbeschaffung, z.B. Business Angel Netzwerk
  • Kooperation & Wissensaustausch, z.B. studentischer Gründerverein NewExist [http://newexist.com/]
  • Ansprechpartner für alle Fakultäten z.B. bzgl. der Integration in Studiengängen und der Verankerung im Curriculum
  • Zusammenarbeit mit dem Existenzgründerzentrum Ingolstadt (EGZ)
  • Zusammenarbeit beim Aufbau und Betrieb des Digitalen Gründerzentrums (DGZ) Ingolstadt

Neuigkeiten

Ansprechpartner THI Business School

Ansprechpartner Fakultät Elektrotechnik und Informatik

Prof. Dr.-Ing. Georg Passig
Tel. : +49 841 9348-4380
Raum : Z466
E-Mail :

Ansprechpartner Fakultät Maschinenbau

Prof. Dr. rer. pol. Gerd Schwandner
Tel. : +49 841 9348-6030
Raum : A104
E-Mail :

Ansprechpartner Institut für Akademische Weiterbildung

Florian Lohrentz
Tel. : +49 841 9348-1470
Raum : W112
E-Mail :

Ansprechpartner Zentrum für angewandte Forschung / Graduiertenzentrum

Dipl.-Ing. (FH) Christian Duft
Tel. : +49 841 9348-6140
Raum : P203
E-Mail :