Programmablauf

Im Rahmen des Förderprogramms THI Talent durchlaufen die Studierenden innerhalb von 2 Jahren ein vielfältiges Programm aus Workshops & Seminaren, Gesprächsrunden mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik & Kultur und trainieren ihre Projektmanagement-Skills in einem interdisziplinären, gesellschaftsrelevanten Projekt. Das Programm startet jedes Jahr im Sommersemester mit einer kurzen Informationsveranstaltung und der anschließenden Bewerbungsphase. Bewerben können sich alle Studierenden, die sich zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung im 2. bis 4. Semester in einem Bachelorstudiengang befinden. Die Studierenden durchlaufen im Anschluss einen zweistufigen Auswahlprozess.

Das offizielle Programm beginnt Mitte Juni mit einer gemeinsamen Kick-off-Veranstaltung, in der sich die Teilnehmer der neuen Kohorte kennenlernen können. Im Wintersemester starten dann die interdisziplinären Teamprojekte, die in den darauffolgenden drei Semestern von den engagierten Teilnehmern vorangetrieben und gestaltet werden. Bei der Projektarbeit werden die Teams von ausgewählten Ansprechpartnern unterstützt. Um die Zusammenarbeit in den Projekten und der gesamten Kohorte zu stärken finden ca. alle sechs Wochen (digitale) Austauschtreffen statt, indem alle Projektteams den aktuellen Status präsentieren und von Seiten der Programmleitung über anstehende Termine informiert werden.  Im letzten Semester des Programms finalisieren die Teilnehmer ihre Projekte und präsentieren diese vor einem ausgewählten Gremium. Bei erfolgreicher Teilnahme erhalten die Studierenden anschließend ein Hochschulzertifikat, in dem die erbrachten Leistungen aufgeführt werden. Teilnehmer, die freiwillig an dem interdisziplinären Teamprojekt aktiv mitwirken, erhalten hierzu einen gesonderten Vermerk auf ihrem Zertifikat.

Besonderer Bestandteil von THI Talent ist außerdem das Mentoring. Alle Studierenden erhalten über den gesamten Programmzeitraum einen Mentor, von dessen Fach- und Erfahrungswissen die Teilnehmer profitieren. Zusätzlich finden jedes Semester exklusive Workshops & Seminare statt.

Programminhalt

Jedes Semester werden für die Programmteilnehmer exklusive Seminare & Workshops im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung angeboten. Das Angebot gliedert sich in die thematischen Schwerpunkte Führung & Kommunikation, Business-Knigge & Stiltraining sowie Karriereplanung & -beratung. Die Veranstaltungen werden von professionellen Trainern und Coaches angeboten.
 

Zur Erweiterung des persönlichen Netzwerks aber vor allem auch um von den Erfahrungen erfolgreicher Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur zu profitieren, werden im Rahmen des Förderprogramms jedes Semester Gesprächsrunden, Unternehmensexkursionen sowie gemeinsame Besuche von kulturellen Veranstaltungen organisiert.
 

Neben den Veranstaltungen liegt der Fokus des Programms auf der gemeinsamen Gestaltung eines interdisziplinären und gesellschaftsrelevanten Projekts. Hierbei lernen die engagierten Studierenden nicht nur die Basics im Projektmanagement, sondern übernehmen die Verantwortung für die Planung und Umsetzung sowie den erfolgreichen Abschluss des Projekts. Zur Unterstützung stehen den Studierenden die fachliche und methodische Betreuung durch einen ausgewählten Ansprechpartner sowie ein Projektbudget zur Verfügung. 

Kontakt

Referentin Talentförderung
Heike Tessmer
Tel.: +49 841 9348-7822
E-Mail:

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Tel.: +49 841 9348-7755
Whatsapp: +49 162 3706729
E-Mail:Talent@thi.de