Aktuelle Ausschreibungen

Promotionsstipendium für Frauen

Die LaKoF (Landeskonferenz der Frauen-und Gleichstellungsbeauftragten an bayerischen Hochschulen) bietet zwei Stipendien für Frauen an, die HAW-Absolventinnen mit dem Ziel einer Promotion unterstützen sollen:
Das Qualifizierungsstipendium, um die formale Befähigung zur Promotion zu erwerben, und das Promotionsstipendium für Frauen, die promovieren. Bewerbungsschluss ist der 1. Februar eines jeden Jahres.

Grundsätzliche Informationen zum Thema Promotion finden Sie entweder im Flyer der LaKoF Bayern/HAW oder beim Graduiertenzentrum der THI, das im Zentrum für angewandte Forschung (ZAF) angesiedelt ist.

Aufstiegsstipendium – die Studienförderung für Berufserfahrene

Ab sofort ist die Online-Bewerbung für das Aufstiegsstipendium – die Studienförderung für Berufserfahrene wieder möglich. Studieninteressierte und Studierende können sich bis zum 07. Juni 2021 um ein Aufstiegsstipendium bewerben.

Das Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unterstützt Fachkräfte mit Berufsausbildung und mehrjähriger Praxiserfahrung bei einem ersten akademischen Hochschulstudium. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.aufstiegsstipendium.de.

Bewerbungen sind bereits vor Beginn des Studiums und bis zum Ende des zweiten Semesters möglich. Jährlich werden über 1.000 Aufstiegsstipendien vergeben.

Ein Vollzeitstudium wird monatlich mit 861 Euro plus 80 Euro Büchergeld gefördert. Zusätzlich gibt es eine Betreuungspauschale für Kinder unter 14 Jahren (150 Euro für jedes Kind). Für berufsbegleitend Studierende beträgt die Förderung 2.700 Euro im Kalenderjahr. Die Leistungen sind eine Pauschale und einkommensunabhängig.

Bei Fragen rund um die Bewerbung können Sie sich an die Hochschule oder direkt an aufstieg@sbb-stipendien.de wenden.

Events

Kontakt

Referentin Talentenetzwerk & Stipendien
Franziska Detterbeck
Tel.: +49 841 9348-7753
WhatsApp: +49 162 3706729
E-Mail:

Weitere Kontaktmöglichkeiten

E-Mail: stipendium@thi.de