Möglichkeiten und Perspektiven

Weitermachen oder wechseln? Alternativen? Lohnt es sich? 

Die Studienberatung der THI ist die wichtige erste Anlaufstelle für Studierende, die an ihrer Studienwahl oder der generellen Studienentscheidung zweifeln, Schwierigkeiten im Studium haben und unsicher sind, ob und wie das Studium eventuell doch noch zum Abschluss gebracht werden kann. Ein Beratungsgespräch hilft, sich einen Überblick zu verschaffen, die Situation zu sortieren und Ideen für die nächsten Schritte zu entwickeln.

Informationen zum Beratungsangebot der Studienberatung für Studierende hier.

Kontakt zur Studienberatung per Kontaktformular oder der Telefonischen Sprechstunde hier.

 

 

Qual der Wahl? So treffen Sie eine gute Entscheidung

Von Studienzweifeln geplagte Studierende befinden sich häufig im inneren Widerstreit. Die Gefühlslage sagt zwar meist, dass etwas nicht ganz passt, was oft aber noch gar nicht so genau formuliert werden kann. Der Verstand hingegen wehrt sich oder kann den inneren Zustand nicht einordnen. Was kann nun helfen, diese Phase gut zu meistern und eine gute Entscheidung zu treffen? Hier unterstützt die Psychologische Beratung gerne und gibt Tipps und Hilfestellung, die die Entscheidung erleichtern.

Kontakt und nähere Informationen zur Psychologischen Beratung hier.

Neustart? Welche Wege stehen mir offen?

Sie hinterfragen den Sinn Ihres jetzigen Studiums oder haben sich bereits für einen Studienausstieg entschieden? Dann kann ein Beratungsgespräch mit den Beratern für akademische Berufe der Agentur für Arbeit hilfreich sein. 

Folgende Fragen könnten Thema sein:

  • Gibt es für mich einen alternativen Studiengang?
  • Ist eine Berufsausbildung für mich im Moment die bessere Wahl?
  • Wo gibt es passende und freie Ausbildungsstellen für mich?

Das Beratungsangebot der Agentur für Arbeit Ingolstadt bietet Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Individuelle Beratungsgespräche zur Berufs- und Studienorientierung
  • Standortbestimmung mit Erarbeitung neuer Ziele
  • Individuelle Testverfahren zur Abklärung von Neigungen und Fähigkeiten
  • Unterstützung bei der konkreten Suche von Ausbildungsstellen und dualen Studiengängen

Das Online-Angebot der Agentur für Arbeit:

 

Kontakt
Die Berater für akademische Berufe der Agentur für Arbeit Ingolstadt sind die Ansprechpartner für Studierende der THI. Namen und Kontaktmöglichkeiten entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Flyer.

Neben den im Flyer genannten Kontaktmöglichkeiten können Sie auch per Mail an ingolstadt.berufsberatung@arbeitsagentur.de einen Termin vereinbaren. Benutzen Sie dazu bitte das Anmeldeformular.

Unterstützung & Netzwerkkontakte berufliche Ausbildung

Manchmal besteht der Wunsch, anstelle eines Studiums doch lieber eine betriebliche Berufsausbildung zu absolvieren. Der Weg ins Studium steht weiterhin offen, aber vielleicht sind der Zeitpunkt oder die persönlichen Umstände im Augenblick dafür nicht so passend. Im engen Netzwerkkontakt mit der Agentur für Arbeit und den Kammern unterstützt die Anlaufstelle, Beratung und Coaching für Studienabbrecher bei der Suche nach einem passenden Ausbildungsbetrieb und berät zu möglichen (Quer-)Einstiegen in eine berufliche Ausbildung und eventuellen Verkürzungsmöglichkeiten.

Kontakt und nähere Informationen zur Anlaufstelle, Beratung und Coaching für Studienabbrecher hier.

Ausbildungs- und Berufsberatung, Verkürzungsmöglichkeiten aufgrund Studienzeiten

Kompetente Fachberatung zu den Möglichkeiten einer betrieblichen Berufsausbildung oder einem beruflichen Weiterbildungsabschluss, wie dem Meister, Techniker, Fachwirt uvm. bieten traditionell die Kammern an. Oft gibt es hier für Studienabbrecher interessante Verkürzungsmöglichkeiten auf die Aus- und Weiterbildungen. Sprechen Sie die Kammern direkt darauf an!

 

Industrie- und Handelskammer (IHK) München und Oberbayern

Kontakt und Informationen der IHK für Studienabbrecher hier.

Informationen und Kontakt zur Ausbildungs- und Weiterbildungsberatung der IHK hier.

 

Handwerkskammer (HWK) für München und Oberbayern

Informationen und Kontakt zur Ausbildungsbildungsberatung der HWK hier.

Informationen und Kontakt zur Weiterbildungsberatung der HWK hier.