THi-motion - der Weg ins erfolgreiche Studium

Zukunft in Bewegung - future in motion, das ist das neue Motto der Technischen Hochschule Ingolstadt. So wollen wir unsere Studienbeginner erfolgreich in die neue Lebenssituation Studium begleiten bis sie sich dort gut selbstständig bewegen können!

Zunächst ist es hilfreich eine stabile Basis in den Grundlagen für die einzelnen Studienfächer zu haben. In den Ingenieurwissenschaften betrifft dies beispielsweise vor allem Mathematik und Physik. Wer sich seiner soliden Grundlagen nicht sicher ist, kann im Brückenkurs noch einmal Vergessenes auffrischen.

Lernen an der Hochschule unterscheidet sich sehr vom Lernen für die Schule oder eine berufliche Ausbildung. Hier ist das Selbststudium in einem hohen Maß gefordert. Nicht alle Studierenden bringen direkt diese Fähigkeiten mit, können aber in Workshops die eigene Selbstorganisation verbessern. Anmelden kann man sich für diese Veranstaltungen über unser Karriereportal. Weiterhin gibt es Vorträge zum Thema 'Lernen organisieren' im Rahmen von Erstsemesterangeboten. 

Ein gesunder Ausgleich ist im Studium nötig und wichtig. Hier bietet der Hochschulsport ein attraktives Angebot. Weitere Möglichkeiten Freunde an der Hochschule zu finden, sich zu engagieren und damit auch attraktive Kenntnisse für das spätere Berufsleben zu sammeln bietet eine Mitarbeit in den studentischen Gruppen der Hochschule. Diese Gruppen stellen sich immer zu Beginn des Wintersemesters beim Aktivitätenmarkt an der Hochschule vor (Ansprechpartner: Studierendenvertretung).