Aktuelles Angebote Juni 2018

An der THI Business School absolvieren alle Studierenden während ihres Studiums ein soziales Projekt. Ein Team aus acht Studierenden arbeitet derzeit unter der Leitung von Frau Prof. Zellner und Sabrina Leitner an einer Veranstaltung, die helfen soll, die immer drängende Frage zu den einzelnen Studiengängen „Was kann man denn damit machen?“ zu beantworten.

Diese Veranstaltung wird am 9. November als Abschluss der Schnupperwochen stattfinden. Die Teammitglieder suchen bereits in diesem Schuljahr das direkte Gespräch mit den Studieninteressierten und wollen Schulklassen besuchen. Zum einen möchten sie dort auf die Schnupperwochen als Element der Studienorientierung hinweisen, zum anderen auch persönliche Einblicke in den Prozess der Studienorientierung und in das Studieren an sich geben. Das Feedback in den Gesprächen durch Ihre SchülerInnen hilft unseren Studierenden natürlich auch wieder ein passgenaues Event im Herbst zu organisieren.

Wir bitten Sie unseren Studierenden und auch Ihren SchülerInnen die Möglichkeit zu geben sich auszutauschen.

Einen Terminwunsch können Sie hier abgeben.

Die THI mit dem Institut für neue Energiesysteme (InES) wird ab dem nächsten Schuljahr einen Wettbewerb für SchülerInnen der Region Ingolstadt ausrufen, in dem es um Energiethemen geht.

Das Thema des ersten Wettbewerbs 2018/19 wird „Energiespeicher“ sein. Das Team, das den innovativsten und wirksamsten Energiespeicher entwickelt, hat die Chance auf einen attraktiven Preis. Sponsoren des Wettbewerbs sind neben Institutionen wie IRMA, VDI und VDE auch Forschungspartner der THI.

Dieser Wettbewerb soll jährlich mit unterschiedlichen Energiethemen laufen. Deshalb wollen wir die detailliertere Ausgestaltung des Wettbewerbs, wenn es um Fragen des idealen Zeitpunkts im Schuljahr für den Start, weitere Themen für die nächsten Jahre etc. geht, direkt mit unseren Kooperationsschulen absprechen.

Bitte nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit für unseren Fragebogen:
http://hochschulbefragung.thi.de/questor/l/WettbewerbErneuerbareEnergien.

Den Fragebogen können Sie auch jederzeit an weitere Kollegen weiterleiten.

Für SchülerInnen mit Seminar- und Facharbeiten aus dem Themenbereich Erneuerbare Energien bieten die Professoren aus dem Studiengang Energietechnik und Erneuerbare Energien wieder Einführungsvorträge an. Diese bestehen aus dem Besuch dem Besuch der Einführungsvorträge an der THI, dem Besuch der Projektvorstellungen der Studierenden in diesem Bereich und wahlweise einem Workshop in der Bibliothek und einer Campusführung.

Übersicht

  • "Energiewende - Was passiert da mit unseren Versorgungssystemen?", am 25. Juni, 14.45 - 16.15 Uhr
  • "Einführung Windenergie" am 26. Juni, 11 - 12.30 Uhr

  • "Was bedeutet Plusenergiehaus? Wie bekomme ich ein Haus ins Plus?", am 26. Juni, 13.30 - 14.30 Uhr
  • Projektvorstellungen der Studierenden, 27. Juni, 13.15 - 16.25 Uhr

    Themen der Projekte:

    "Energieoptimierungsanalyse für Ingolstädter Wasserversorgung (kurz: Wasserversorgung)"
    "Energiekonzept für Gemeinden im Umkreis von Ingolstadt"
    "Schallmessung an Windkraftanlagen"
  • "Einführung: Photovoltaik & elektrische Energiespeicher" am 29. Juni, 11 Uhr - 12.30 Uhr

 

Wir bitten um Anmeldung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Hier geht es zu Anmeldung.

 

 

Mädchen machen Technik
Für Schülerinnen von 12 - 14 Jahren
am 01.08.2018, 9:00 - 16 Uhr an der THI, Kosten 12€
Ferienprogramm der TU München an bayerischen Hochschulen u. Forschungseinrichtungen
(Anmeldung ab Ende Juni online www.maedchenmachentechnik.de

Mentoring look IN
Für Schülerinnen ab der Oberstufe
Studentinnen unterstützen bei der Wahl des richtigen
Studiengangs.

Infos und Anmeldung zu allen Schülerinnenveranstaltungen online www.thi.de/go/technik-fuer-schuelerinnen

Zielgruppe: OberstufenschülerInnen

Unsere Professoren des Studiengangs Energietechnik und Erneuerbare Energien und dem Forschungszentrum InES (Institut für neue Energiesysteme) teilen ihr Wissen mit SchülerInnen, die kurz vor oder mitten in der Seminar- und Facharbeitsphase stehen.

Zur Vortragsübersicht und Anmeldung.


Zielgruppe: MittelstufenschülerInnen

Unser studentisches Schulteam und Professoren der Fakultät Maschinenbau haben ein neues Partnerprogramm "Innovativer Leichtbau" für SchülerInnen der Mittelstufe, 8. bis 10. Klasse, unserer Partnerschulen entwickelt. Bis zu 60 Schüler, also etwa zwei Schulklassen, können gleichzeitig teilnehmen.

Aufbau des Programms

1.    Kurze Vorstellung der Hochschule und Vortrag über das Thema Leichtbau (25 Minuten)


2.    Versuche: Aufteilung der Klasse auf zwei Klassenzimmer, Dauer je Block 45 Minuten

  • Gruppen A: Durchführung der Experimente
  • Gruppen B: Versuch „Das Flugzeug“

 

3.    Pause


4.   Versuche: Aufteilung der Klasse auf zwei Klassenzimmer, Dauer je Block 45 Minuten

  • Gruppe A: Versuch „Das Flugzeug“
  • Gruppe B: Durchführung der Experimente

 

5.    Zusammenfassende Präsentation (20 Minuten)


6.    Berufsorientierung (25 Minuten)

 

Zur Anmeldung


Zielgruppe: LehrerInnen


Aufnahme ins Lehrernetzwerk der THI

LehrerInnen der Partnerschulen haben die Möglichkeit sich in das Netzwerk an der THI aufnehmen zu lassen, um jederzeit über die Angebote für SchülerInnen und LehrerInnen informiert zu sein.

Hier geht es zur Anmeldung als Ansprechpartner

Team Netzwerke Bildungspartner

Kontakt

Schnupperangebote@thi.de

0841/ 9348 - 7676

THI Logo zum Download

News

Noch mehr Einblicke

Kompakte Infos

Interessiert? - Infos abrufen

Bestellen Sie sich direkt ins Postfach kompakte Informationen zu Ihrem Wunschstudiengang. Hier finden Sie alle Informationen zu den Studieninhalten, Bewerbungsprozess, Wohnen in Ingolstadt etc.