In jedem Studienjahr fördert die Technische Hochschule Ingolstadt 40-45 Studierende mit einem Deutschlandstipendium. Damit werden leistungsstarke Studierende der Hochschule mit 300 Euro für mindestens ein Jahr unterstützt. Die Hälfte des Stipendiums (150 Euro) übernimmt der private Stipendiengeber, die andere Hälfte übernimmt der Bund.

Vorteile des Deutschlandstipendiums für Förderer

  • Frühzeitiger Kontakt zu leistungsstarken Studierenden der Technischen Hochschule Ingolstadt
  • Gezielte Förderung einzelner Studiengänge oder Fachrichtungen
  • Beitrag zum Aufbau einer Stipendienkultur in der Region Ingolstadt
  • Vernetzung mit der Technischen Hochschule Ingolstadt
  • Förderung i.d.R. steuerlich abzugsfähig

Was ist zu tun?

Sie entscheiden sich für die Anzahl, die Laufzeit und ggf. die Studienrichtung Ihres Stipendiums. Den Rest der Abwicklung übernimmt die Technische Hochschule Ingolstadt.

Sie sind interessiert?

Nehmen Sie Kontakt mit der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) auf. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Marianne Beringer-Wind (Telefon: 0841 9348-1000, E-Mail: marianne.beringer-wind@thi.de)

Formular zur Förderzusage

Kontakt für Förderer

Vorzimmer des Präsidenten
Marianne Beringer-Wind
Tel. : +49 841 9348-1000
Raum : D028
E-Mail :