Exchange an der Hochschule

Der Zentrale IT-Service der Hochschule Ingolstadt betreibt Exchange-Server, die alle Hochschulangehörigen nutzen können.

Die Weboberfläche ist unter der Seite https://exchange.thi.de zu erreichen und weitgehend für alle Endgeräte und Browser kompatibel. 

Konfigurationshinweise für Android, iOS, Outlook und Apple Mail Client

Für die Konfiguration verwenden sie bitte Exchange.

Benutzername: Kennung oder eMailadresse (Einstellungen sind Client abhängig)
Domäne: rz.fh-ingolstadt.de bzw. espl_001
Passwort: "Ihr Hochschulpasswort"
Exchange-Server: exchange.thi.de

Konfigurationshinweise Thunderbird

POP-Einstellung (Posteingangsserver)
Servername: exchange.thi.de
Port: 995
Verschlüsselungsmethode: SSL

IMAP-Einstellung (Posteingangsserver)

Servername: exchange.thi.de
Port: 993
Verschlüsselungsmethode: SSL

SMTP-Einstellung (Postausgangsserver)

Servername: exchange.thi.de
Port: 587
Verschlüsselungsmethode: STARTTLS

Dieser Server arbeitet mit TLS und Authentifizierung. Dies bedeutet, dass ohne Anmeldung am Server kein E-Mail-Versand möglich ist. Dies muss entsprechend in Ihrem E-Mail-Client konfiguriert werden. Als Port muss hier SMTP 587 verwendet werden.

Bitte beachten:

  • Bei Einrichtung einer Umleitung/Weiterleitung nach extern kann es zu Problemen kommen bzw. sie funktioniert nicht. Wir empfehlen deswegen keine Umleitung/Weiterleitung einzurichten.
  • Externe IMAP-Verbindungen aus Russland, China und den Niederlanden sind bis auf Weiteres gesperrt.
  • SMTP ist für externe Verbindungen gesperrt und kann nur noch über VPN genutzt werden!

Zugang zum Webmail-System

Mit "Outlook Web App" können Sie browserunabhängig und ohne zusätzliche Software-Installationen E-Mails weltweit empfangen und versenden.

Zugang zur Outlook Web App