Exchange an der Hochschule

Der Zentrale IT-Service der Hochschule Ingolstadt betreibt Exchange-Server, die alle Hochschulangehörigen nutzen können.

Die Weboberfläche ist unter der Seite https://exchange.thi.de zu erreichen und weitgehend für alle Endgeräte und Browser kompatibel. 

Konfigurationshinweise für Android, iOS, Outlook und Apple Mail Client

Für die Konfiguration verwenden sie bitte Exchange.

Benutzername: Kennung oder eMailadresse (Einstellungen sind Client abhängig)
Domäne: rz.fh-ingolstadt.de bzw. espl_001
Passwort: "Ihr Hochschulpasswort"
Exchange-Server: exchange.thi.de

Konfigurationshinweise Windows 10 Mail App

Um ihr THI-Konto beim Windows 10 Mail App verwenden zu können, müssen sie "Erweitertes Setup" bei den Konteneinstellungen der Mail App verwenden. Dort finden sie den Punkt "Exchange ActiveSync". In diesem Menüpunkt müssen sie ihre vollständige THI-Mailadresse eingeben und ihr THI-Passwort.

Konfigurationshinweise Thunderbird (nur per VPN)

POP-Einstellung (Posteingangsserver)
Servername: exchange.thi.de
Port: 995
Verschlüsselungsmethode: SSL

IMAP-Einstellung (Posteingangsserver)

Servername: exchange.thi.de
Port: 993
Verschlüsselungsmethode: SSL

SMTP-Einstellung (Postausgangsserver)

Servername: exchange.thi.de
Port: 587
Verschlüsselungsmethode: STARTTLS

Dieser Server arbeitet mit TLS und Authentifizierung. Dies bedeutet, dass ohne Anmeldung am Server kein E-Mail-Versand möglich ist. Dies muss entsprechend in Ihrem E-Mail-Client konfiguriert werden. Als Port muss hier SMTP 587 verwendet werden.

Bitte beachten:

  • Bei Einrichtung einer Umleitung/Weiterleitung nach extern kann es zu Problemen kommen bzw. sie funktioniert nicht. Wir empfehlen deswegen keine Umleitung/Weiterleitung einzurichten.
  • Externe IMAP-Verbindungen aus Russland, China und den Niederlanden sind bis auf Weiteres gesperrt.
  • SMTP, IMAP und POP3 ist für externe Verbindungen gesperrt und kann nur noch über VPN genutzt werden!