Vorteile für Unternehmen

Nutzen Sie das duale Studium als Teil einer nachhaltigen Personalentwicklungsstrategie und gewinnen Sie frühzeitig hochqualifizierte, leistungsstarke und zielstrebige Nachwuchskräfte für Ihr Unternehmen! Bereits während des Studiums übernehmen dual Studierende verantwortungsvolle Aufgaben und Projekte. Zeit- und kostenintensive Einarbeitungszeiten entfallen, da die dualen Absolventen nach dem Studium sofort einsetzbar sind.

Die lange Kennenlernphase ermöglicht eine hohe Bindung und stärkt das Zugehörigkeitsgefühl der dual Studierenden – dadurch bleiben sie Ihrem Unternehmen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch nach dem Studienabschluss erhalten. Darüber hinaus profitieren Sie als Unternehmen vom engen Kontakt zur Technischen Hochschule Ingolstadt: Durch die Verzahnung von Praxis und Wissenschaft bieten sich vielfältige Möglichkeiten für einen Technologie- und Wissenstransfer.

Dualer Kooperationspartner der THI werden

Als dualer Kooperationspartner der Technischen Hochschule ingolstadt gewinnen Sie hochqualifizierte Mitarbeiter/innen für Ihr Unternehmen – gleichzeitig profitieren von der engen Verzahnung von akademischer Ausbildung und Praxis. Sie interessieren sich für die dualen Studienangebote der THI und möchten Plätze für ein duales Studium anbieten? Hier erfahren Sie wie die Registrierung als Dualpartner der THI funktioniert.

  1. Füllen Sie unseren Erhebungsbogen (PDF) aus und teilen Sie uns so Ihre präferierten Studiengänge mit. Senden Sie den ausgefüllten Bogen an praktikum@thi.de. Im Anschluss prüfen die jeweiligen Fakultäten der THI, ob Ihr Unternehmen für eine duale Kooperation in Frage kommt.

    Die Qualitätsstandards von Hochschule Dual dienen zur Orientierung - wichtige Kriterien für die Freigabe eines Unternehmens sind:

    • Sicherstellung eines hohen Niveaus der Praxisausbildung, die fachlich auf die spätere Berufstätigkeit ausgerichtet ist.
    • Gewährleistung eines qualifizierten Mentors bzw. einer Mentorin, der/die dual Studierenden begleitet und mit der Hochschule in Kontakt steht.
    • Zusätzlich beim Verbundstudium: Ausbildungsberechtigung gemäß BBiG.

      Beachten Sie, dass auch bereits bestehende Dualpartner erneut mittels Erhebungsbogen geprüft werden müssen, falls eine Kooperation in neuen Studiengängen gewünscht ist!

  2. Klären Sie eventuelle Fragen zu Studieninhalten, fachlichen Themen, persönlichen Treffen oder zur Kompatibilität der Studiengänge mit Ihren Ausbildungszielen direkt mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in in der jeweiligen Fakultät:

    • Bei Studiengängen aus den Fakultäten Maschinenbau und THI Business School:
      Die Studiengangleiter/innen bzw. Studienfachberater/innen - Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage auf der Profilseite des jeweiligen Studienganges.

  3. Nach der Freigabe durch die Fakultät(en) erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Email. Sie sind nun offizieller Praxispartner der THI im dualen Studium! Im Falle einer Ablehnung erhalten Sie ebenfalls eine entsprechende Mitteilung.

    Bitte Berücksichtigen Sie, dass von der Einreichung des Erhebungsbogens bis zur Bestätigung oder Ablehnung der dualen Kooperation einige Zeit vergehen kann. Dies trifft insbesondere auf Erhebungsbögen zu, die während der vorlesungsfreien Zeit bei uns eingehen.

 

 

Duale Studienmodelle der THI

Sie möchten zusammen mit der Technischen Hochschule Ingolstadt Ihren Nachwuchs ausbilden und Plätze für ein Verbundstudium, ein Studium mit vertiefter Praxis oder ein duales Masterstudium anbieten? Hier erfahren Sie, welche Schritte dafür jeweils nötig sind.

Wenn Sie Plätze für ein Verbundstudium (= Bachelorstudium + Berufsausbildung, ca. 4,5 Jahre) anbieten möchten, beachten Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Als Voraussetzung muss zunächst eine Ausbildungsberechtigung gemäß BBiG vorliegen.
  2. Studiengang auswählen und eventuelle Fragen zu Studieninhalten, fachlichen Themen, persönlichen Treffen oder zur Kompatibilität der Studiengänge mit Ihren Ausbildungszielen mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in in der Fakultät klären.
  3. Registrierung als Dualpartner der THI für den ausgewählten Studiengang mittels Erhebungsbogen (PDF).
  4. Abschluss eines Ausbildungsvertrages mit dem/der Auszubildenden.
  5. Abschluss eines Bildungsvertrages hochschule dual (Mustervertrag / DOC) mit dem/der Auszubildenden.

Hinweis:

Der ausgefüllte Erhebungsbogen ist an praktikum@thi.de zu senden. Auch bereits bestehende Partnerunternehmen müssen erneut mittels Erhebungsbogen von der THI freigegeben werden, falls eine Förderung in neuen Studiengängen gewünscht ist!

Ansprechpartner Fakultäten:

Bei Studiengängen aus den Fakultäten Maschinenbau und THI Business School:
Die Studiengangleiter/innen bzw. Studienfachberater/innen - Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage auf der Profilseite des jeweiligen Studienganges.

Bei Studiengängen aus der Fakultät Elektrotechnik und Informatik: Herr Prof. Dr. Wolf-Dieter Tiedemann.

Wenn Sie Plätze für ein Studium mit vertiefter Praxis (= Bachelorstudium + Praxistätigkeit, ca. 3,5 Jahre) anbieten möchten, beachten Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Studiengang auswählen und eventuelle Fragen zu Studieninhalten, fachlichen Themen, persönlichen Treffen oder zur Kompatibilität der Studiengänge mit Ihren Ausbildungszielen mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in in der Fakultät klären.
  2. Registrierung als Dualpartner der THI für den ausgewählten Studiengang mittels Erhebungsbogen (PDF).
  3. Abschluss eines Bildungsvertrages hochschule dual (Mustervertrag / DOC) mit dem/der Student/in.

Hinweise:

Der ausgefüllte Erhebungsbogen ist an praktikum@thi.de zu senden. Auch bereits bestehende Partnerunternehmen müssen erneut mittels Erhebungsbogen von der THI freigegeben werden, falls eine Förderung in neuen Studiengängen gewünscht ist!

Ansprechpartner Fakultäten:

Bei Studiengängen aus den Fakultäten Maschinenbau und THI Business School:
Die Studiengangleiter/innen bzw. Studienfachberater/innen - Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage auf der Profilseite des jeweiligen Studienganges.

Bei Studiengängen aus der Fakultät Elektrotechnik und Informatik: Herr Prof. Dr. Wolf-Dieter Tiedemann.

Wenn Sie Plätze für ein Duales Masterstudium (=Masterstudium + Praxistätigkeit, ca. 1,5 Jahre) anbieten möchten, beachten Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Studiengang auswählen und eventuelle Fragen zu Studieninhalten, fachlichen Themen, persönlichen Treffen oder zur Kompatibilität der Studiengänge mit Ihren Ausbildungszielen mit dem/der zuständigen Ansprechpartner/in in der Fakultät klären.
  2. Fordern Sie unser Formular "Kooperationsbestätigung Duales Masterstudium" hier über die Website an, füllen Sie das Formular aus und lassen Sie es von Ihren Kandidat/innen im Zuge der Studienplatzbewerbung an der THI mit einreichen.

Hinweis:

Studierende können auch nachträglich für das duale Masterstudium registriert werden, wenn eine Praxiszeit (zählbar inkl. Masterarbeitsprojekt) von mindestens 34 Wochen in Vollzeit oder dem Äquivalent in Teilzeit, bei einem Unternehmen bestätigt wird. Hierzu benutzen Sie bitte ebenfalls unser Formular "Kooperationsbestätigung Duales Masterstudium" und senden es an dual@thi.de.

Ansprechpartner Fakultäten:

Bei Studiengängen aus den Fakultäten Maschinenbau und THI Business School:
Die Studiengangleiter/innen bzw. Studienfachberater/innen - Die Kontaktdaten finden Sie auf unserer Homepage auf der Profilseite des jeweiligen Studienganges.

Bei Studiengängen aus der Fakultät Elektrotechnik und Informatik: Herr Prof. Dr. Wolf-Dieter Tiedemann.

Dual Studierende gewinnen

hochschule dual:
Veröffentlichen Sie Ihre Teilnahme am dualen Studium und Ihre dualen Studienangebote kostenlos in der Unternehmensdatenbank von hochschule dual. Erfahrungsgemäß informieren sich Studieninteressierte hier als erstes, wenn sie auf der Suche nach dualen Kooperationspartnern der THI sind. Einträge und Veränderungen in der Datenbank können Sie selbstständig vornehmen, indem Sie das Datenblatt für Unternehmenspartner (PDF) ausfüllen und an info@hochschule-dual.de senden.

Hochschuljobbörse:
Machen Sie unsere Studierenden mit erster Berufserfahrung auf Ihr Unternehmen aufmerksam! Sie haben bisher nach Wegen gesucht, Ihren Aushang am schwarzen Brett einer oder mehrerer Hochschulen unterzubringen? Die Hochschuljobbörse ist eine bayernweite Plattform. Sie können dort Ihre dualen Stellenangebote kostengünstig veröffentlichen und erhalten Zugang zu über 90.000 Studierenden an 15 bayerischen Hochschulen.

Karriereportal:
Unser Karriereportal bietet Studierenden der THI und Unternehmen gleichermaßen große Vorteile. Wir veröffentlichen exklusiv die Angebote unserer Partnerunternehmen. Potenzielle Arbeitgeber können sich vorstellen und duale sowie reguläre Stellenanzeigen veröffentlichen. Rund 2000 aktive User und 700 Studierendenprofile erlauben darüber hinaus ein erfolgreiches Active Sourcing.

 

Zurück zur Übersicht

Kontakt für Unternehmen

Referent Career Service
Christopher Reuter
Tel. : +49 841 9348-7713
Raum : F102
E-Mail :

hochschule dual

Zur optimalen Verzahnung von Theorie und Praxis kooperieren wir mit hochschule dual, der Dachmarke des dualen Studiums in Bayern. Die Initiative bündelt das duale Studienangebot aller bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften unter einheitlichen Qualitätsstandards und agiert darüber hinaus als Servicestelle für Hochschulen, Studieninteressierte und Unternehmen.