Ziele und Idee

Als erster Prototyp für eine offene, kreative und lernprozessförderliche Raumgestaltung diente das Learning Lab als zentraler Ankerpunkt für den Ausbau der Digitalisierung der Lehre. In diesem Rahmen wurden verschiedene Beratungs- und Schulungsangebote sowie aufbereitete Hilfsmittel und Tutorials zu didaktischen und technischen Themen bereitgestellt. Durch die Einbindung in das KdL² werden die Angebote auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse noch fachspezifischer und zielgruppengerechter weiterentwickelt, die didaktische und digitale Handlungskompetenz hochschulweit ausgeweitet sowie die digitale Gestaltung der Lehre an der THI nachhaltig gestärkt werden.

360°-Rundgang

Impressionen

Angebote

Zu den "Open Lab"-Zeiten hat das Learning Lab für alle Interessierten, die Beratung suchen oder einfach mal ins Learning Lab reinschnuppern wollen.

Derzeit sind die Open-Lab-Zeiten ausgesetzt. Aktuelle Informationen werden hier zeitnah veröffentlicht.

Die „Sprechstunde KdL²“ ist ein Angebot speziell für THI-Dozierende, die Ihre Lehre mit digitalen Elementen anreichern wollen. Hier finden Sie fachkundigen Rat und Hilfestellungen durch die AnsprechpartnerInnen der Fakultäten für all Ihre didaktischen und technischen Fragestellungen.

Derzeit ist die "Sprechstunde KdL" ausgesetzt, bitte nutzen Sie die internen Kommunikationskanäle. Aktuelle Informationen zu Änderungen werden dort zeitnah veröffentlicht.

In jedem Semester werden neben den individuellen Beratungsmöglichkeiten auch verschiedene Online-Seminare und/oder Workshops zu aktuellen Lehrkonzepten und Tools angeboten. Die aktuellen Termine finden alle THI-Dozierende und -Mitarbeitende im Moodle-Raum "Digitale Lehre für Dozierende" des Kompetenzzentrums für digitales Lehren und Lernen (KdL²).

Im Learning Lab können von Dozierenden kleinere Hardwarekomponenten (wie z. B. Webcams) ausgeliehen werden, die Sie bei der Digitalisierung Ihrer Lehre unterstützen. Sprechen Sie uns gerne an!

Sie haben bereits konkrete Ideen und Vorstellungen und benötigen nur noch etwas Beratung bei der Umsetzung? Dann melden Sie sich gerne bei uns via E-Mail für einen individuellen Termin oder wenden Sie sich gerne direkt an den/die jeweilige/n Ansprechpartner/in Ihrer Fakultät. Hier finden Sie eine Übersicht über das Team des KdL².

Ausstattung

  • Flexibel nutzbare Tische und Stühle für unterschiedliche Lehr- und Lernszenarien
  • Lounge-Bereich mit Couchen und Sitzwürfeln
  • Große Whiteboards
  • Mobile Pinn- bzw. Trennwände
  • Hochtisch für Stand-Up-Besprechungen mit vier Counterstühlen
  • Viele verschiedene Workshop- und Design-Thinking-Materialien 
  • Mobiler Greenscreen mit Beleuchtung
  • Videoschnitt-Workstation
  • Softwareangebot (Premiere Pro, After Effects, Camtasia usw.)
  • Großmembranmikrofon
  • Behringer Mischpult
  • Camcorder (FHD)
  • Stative
  • WACOM Grafiktabletts
  • Mobiler 55“-Touch-Monitor
  • Kleinere Komponenten wie z. B. Webcams, Headsets und USB-Mikrofone

Kontakt

THI Campus
Gebäude D
Raum DU03

E-Mail:learninglab@thi.de

Ansprechpartner

Vizepräsident für Hochschulausbau und Sonderaufgaben
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Hof
Tel.: +49 841 9348-2526
Raum: D021
E-Mail:
Referentin Digital Learning
Stefanie Probst
Tel.: +49 841 9348-2172
Raum: D019
E-Mail:
Paola Frignani
Tel.: +49 841 9348-5750
Raum: D404
E-Mail: