Warum hast du dich für den Studiengang entschieden?
Die Luftfahrt spielt schon seit früher Kindheit eine große Rolle in meinem Leben. Deshalb war für mich von Anfang an klar, mehr Wissen über das große Themengebiet der Luftfahrt zu erwerben, um auch die technischen Details hinter dem Fliegen an sich zu verstehen.

Was sind deine Tipps zur Studienorientierung?
Viele Praktika absolvieren. Beispielsweise Airbus bietet immer wieder Luftfahrttechnische Praktika für Schüler/-innen an. Studienwahltests absolvieren, Orientierungsworkshops besuchen.

Worum geht es in deinem Studium?
Erwerb von Kenntnissen in der Technischen Mechanik und Dynamik.
Nach dem Grundstudium (Dauer 2 Semester) dann Spezialisierung auf den Bereich Luftfahrt mit Modulen wie Luftfahrttechnik, Aerodynamik, Leichtbau und Strömungsmechanik.

Welche Charaktereigenschaften oder fachlichen Stärken sollte man für den Studiengang mitbringen?
Interesse an Mathematik, Physik und technischen Anwendungen sowie eine schnelle Auffassungsgabe und Innovationsgeist.

Welche Berufe kann man nach dem Studium ergreifen?
Später kann man beispielsweise als Ingenieur im Bereich Flugzeugbau, Triebwerke oder auch Wartung und Instandhaltung arbeiten.

Kontakt

Wenn du mehr über das Studium erfahren möchtest oder eine Frage an mich oder einen anderen Studienbotschafter hast, dann melde dich gerne bei uns.

Jetzt Frage stellen