Konferenz MAPEtronica mit über 100 Teilnehmern

Thema Industrie 4.0 im Fokus

Voller Erfolg: Die MAPEtronica, die Industrie 4.0-Konferenz der Studierenden des Masters Automotive Production Engineering (MAPE), zog über 100 Teilnehmer aus Industrie und Wissenschaft an die THI.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Austausch von Erfahrungen und Konzepten aus der Praxis zum Thema Industrie 4.0, wie zum Beispiel Big Data, Internet der Dinge, Produktion 4.0 und Beschaffung 4.0. Dazu wurden unter anderem auch praktische Anwendungsbeispiele zu den Bereichen Augmented Intelligence und Virtual Reality vorgestellt.

Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks zur Veranstaltung wird die MAPEtronica auch im kommenden Jahr wieder veranstaltet.