Das DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik in Ingolstadt (www.diz-bayern.de) als gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften dient der didaktischen Weiterbildung der Lehrenden, es berät die Hochschulen in Fragen rund um die Lehre und betreibt anwendungsorientierte Forschung. Wir veranstalten jährlich mehr als 150 Seminare, Fachdidaktik-Arbeitskreise und Workshops für rund 1.600 Besucher.
 
Gestalten Sie diese Aufgaben mit uns als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für digital unterstützte Lehre

am DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik


(Kennziffer P-19/77)


Ihre Aufgaben:

  • Sie recherchieren vorhandene Konzepte und Studienergebnisse zur Wirksamkeit für digital unterstützte Lehre.
  • Sie arbeiten in einem Netzwerk der Forschung- und Innovationslabore Digitale Lehre der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften und Arbeitskreise des DiZ und bauen dieses Netzwerk aus.
  • Sie entwickeln und konzipieren Seminaren zur Schulung der Lehrenden.
  • Sie erweitern das Kursprogramm des DiZ um entsprechende Fortbildungsveranstaltungen.
  • Sie arbeiten eng mit den Arbeitskreisen E-Learning und Digitalisierung zusammen.
  • Sie begleiten diverse Projekte zur Digitalisierung in der Lehre wissenschaftlich und geben abgeleitet davon Empfehlungen zur Weiterentwicklung.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein wissenschaftliches Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen.
  • Dazu haben Sie eine Zusatzqualifikation in (Fach-) Didaktik und Erfahrungen im hoch-schuldidaktischen Umfeld.
  • Intensive Kenntnisse über die Auswirkung der Digitalisierung auf die Kompetenzorientierung in der Lehre sind ebenso von Vorteil wie gute Englischkenntnisse und eigene Lehrtätigkeit.
  • Wir erwarten Flexibilität und Problemlösungskompetenz sowie die Fähigkeit zu zielorientiertem und eigenverantwortlichem Arbeiten.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten und können querdenken.

Es handelt sich um eine auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 13. Formal sind Sie an der Technischen Hoch-schule Ingolstadt beschäftigt, Sie arbeiten aber am DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik In-golstadt, www.diz-bayern.de, einer gemeinsamen wissenschaftlichen Einrichtung aller Hoch-schulen für angewandte Wissenschaften in Bayern.

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • ein spannendes und  lebhaftes Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Alle Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bewerbungen sind in elektronischer Form erwünscht. Bitte senden Sie hierfür Ihre aussage-kräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Nachweise über die bisherige Tätigkeit) unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 14. Juni 2019 als Datei im pdf-Format an karriere@thi.de .