Innovativ. Weltoffen. Verantwortlich.

Mit 5800 Studierenden in Wirtschaft und Technik und 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten wir Zukunft. Erfolge in der praxisorientierten Lehre, der angewandten Forschung und der akademischen Weiterbildung sind unser Antrieb.

Gestalten Sie diese Zukunft mit uns als 

Programm-Manager (m/w/d) Interessentenmanagement in Teilzeit (50%)

Institut für Akademische Weiterbildung


(Kennziffer P-19/89)


Ihre Aufgaben:

  • Als Programm-Manager im Interessenmanagement beraten Sie Interessenten und Unternehmen hinsichtlich des Studienangebots, der Studienorganisation und Zulassungsvoraussetzungen der berufsbegleitenden Angebote des IAW
  • Sie übernehmen Verantwortung für die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (z.B. Messen, Symposien, Informationsveranstaltungen)
  • Zu ihrem Aufgabengebiet gehört die Erstellung von zielgruppenspezifischen Kommunikationskonzepten und die Umsetzung von Marketing-Maßnahmen sowie die Weiterentwicklung der Print- und Online-Medien
  • Als Programm-Manager stimmen ´Sie sich regelmäßig mit anderen Abteilungen und Studiengangleitern ab
  • Sie begleiten und unterstützen die Interessenten im Bewerbungsprozess und übernehmen administrative Aufgaben 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Marketing, Pädagogik, Kommunikationswissenschaften, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Studienrichtung
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der berufsbegleitenden Weiterbildung, im Bereich (Hochschul)marketing bzw. Interessentenmanagement
  • Sie haben Freude an der Beratung und besitzen eine ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie verfügen über eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Anwendung von MS-Office und idealerweise Kenntnisse in Adobe Connect
  • Flexibilität, Serviceorientierung und Teamfähigkeit runden ihr Profil ab

Es handelt sich um eine bis zum 31.12.2020 befristete Teilzeitstelle mit einem Stellenumfang von 50% zur Elternzeitvertretung im Angestelltenverhältnis. Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 11.

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • ein spannendes und  lebhaftes Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bewerbungen in elektronischer Form sind erwünscht. Bitte senden Sie hierfür Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Nachweise über die bisherige Tätigkeit) unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 25.06.2019 als Datei im pdf-Format an karriere@thi.de .