Das DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik in Ingolstadt (www.diz-bayern.de) ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HaW). Seine Aufgaben sind die didaktische Weiterbildung aller Lehrenden an den bayerischen HaW, Beratungsleistungen entsprechend dem aktuellen Bedarf der Hochschulen sowie angewandte Forschung zur Weiterentwicklung der Hochschuldidaktik, des DiZ und der Hochschulen.

Gestalten Sie diese Aufgaben mit uns als 

Mitarbeiter (m/w/d) – Seminarorganisation in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

(Kennziffer P-19/80)


Ihre Aufgaben sind Tätigkeiten rund um die Organisation und Durchführung der Seminare:

  • Erstellen von Teilnehmerlisten, Zertifikaten etc. mithilfe unseres CM-/CRM-Systems
  • Vorbereitung und evtl. Versenden von Seminarunterlagen
  • Vorbereiten der Seminarräume und Betreuung des Pausenraums
  • Allgemeine Sekretariatsarbeiten

Ihr Arbeitsplatz befindet sich direkt am DiZ – Zentrum für Hochschuldidaktik. Sie arbeiten in einem kleinen Team in einem historischen Gebäude im Herzen der Ingolstädter Altstadt.

Ihr Profil:

  • Sie bringen eine kaufmännische oder Verwaltungsausbildung mit.
  • Sie verfügen über sehr gute PC-Kenntnisse (MS-Office), eine sorgfältige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit.
  • Kenntnisse in der Bedienung von Foto- und Videokameras sowie Beamer sind von Vorteil.
  • Der Seminarbetrieb erfordert zeitliche Flexibilität (abends bis 19.00 Uhr, auch freitags).

Es handelt sich um eine zunächst bis 30.09.2021 befristete Teilzeitstelle (30h/Woche). Die Vergütung erfolgt nach TV-L in Entgeltgruppe 6.

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen Arbeitsplatz in zentraler Lage
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen mit flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • ein spannendes und  lebhaftes Arbeitsumfeld
  • umfangreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei diesen Stellen werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGIG).

Bewerbungen sind in elektronischer Form erwünscht. Unser Personal wird durch die Technische Hochschule Ingolstadt betreut. Bitte senden Sie deshalb Ihre aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisabschriften und Nachweise über die bisherige Tätigkeit) unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 14. Juni 2019 als Datei im pdf-Format an karriere@thi.de .