Rahmenbedingungen zur Vorbereitung auf das Praktikum im Ausland

Sie planen, im Rahmen Ihres Studiums ein Praktikum im Ausland zu machen? Sie überlegen, ein freiwilliges Praktikum zu machen?

Im Zuge dieser Überlegungen sind vorab einige Rahmenbedingungen zur Vorbereitung Ihres Vorhabens zu klären. Nur wenn Sie die Formalien geklärt haben und alle Voraussetzungen erfüllen, können Sie sich entspannt auf die Suche nach einem geeigneten Praktikumsangebot machen.

Praktika, die inhaltlich den Vorgaben Ihrer Ausbildungspläne entsprechen, können Ihrem Studium angerechnet werden. Sie sammeln somit wertvolle Erfahrungen und gleichzeitig ECTS-Punkte.

Machen Sie sich vorab einen Plan, damit Sie anschließend Ihr Praktikum im Ausland erfolgreich angehen können!

Formalien zum Praktikum

Informationen zu allen Formalien, die Sie bei der Planung eines Praktikums beachten müssen (z.B. Erlass von Praktika, Informationen über die Ableistung von Praktika, Ausbildungspläne, Praktikumsdokumente, Praktikumsbeauftragte etc.), erhalten Sie beim Service Center Studienangelegenheiten, Referat Praktikum.

Informationsquellen zur Vorbereitung auf das Praktikum

Besuchen Sie die Info-Veranstaltungen des Career Service zum Thema Bewerbung oder des International Office zum Auslandspraktikum und nutzen Sie diese als Entscheidungshilfe. Tauschen Sie sich auch mit Studierenden aus, die bereits im Ausland waren, und klären Sie Ihre Möglichkeiten.

Praktische Tipps für einen Auslandsaufenthalt im Erasmus+ Programm

https://eu.daad.de/neu/info_studierende/praktische_tipps/de/37056-praktische-informationen-zum-erasmus-auslandsaufenthalt/