Stipendien

Umfassende Stipendiendatenbanken finden Sie z.B. unter:

Weitere Links zum Thema Stipendien und Finanzierung finden Sie beim Referat Studienfinanzierung der THI.

Informieren Sie sich hier zudem über die Stiftung Begabtenförderung Berufliche Bildung (SBB) sowie das Deutschlandstipendium der THI:

Aufstiegsstipendium

  • Verwendungszweck: Erststudium (Bachelor)
  • Förderdauer: gesamte Dauer des Erststudiums
  • Förderhöhe: Jahrespauschale 2.400 EUR bei berufsbegleitendem Studium
  • Altersgrenze: keine;
  • Einkommensgrenze: keine
  • Bewerbung vor dem Studium und bis einschl. 2. Studiensemester möglich

Weiterbildungsstipendium

  • Verwendungszweck: fachliche und fachübergreifende berufliche Weiterbildung; auch Förderung eines Studiums möglich
  • Förderdauer: 3 Jahre
  • Förderhöhe: Jahrespauschale 2.000 EUR
  • Altersgrenze: 25 Jahre
  • Antrag wird vor Beginn der WB-Maßnahme gestellt

www.sbb-stipendien.de

Seit dem Wintersemester 2011/12 fördert die THI leistungsstarke Studierende mit dem Deutschlandstipendium.

Stipendienleistungen

  • Einkommensunabhängiger Zuschuss von 300 Euro monatlich (50% aus Mitteln privater Förderer, 50% vom BMBF)
  • Kontakt zu den Förderern und anderen Stipendiaten
  • Aufbau eines Netzwerks

Die Stipendien werden im Herbst für jeweils ein Jahr vergeben.

Informieren Sie sich über die Bewerbung und das Deutschlandstipendium an der THI.