Hochschuldidaktischer Tisch

Das Konzept

Der Austausch mit Kollegen und Kolleginnen bietet neben strukturierten Weiterbildungen eine gute Möglichkeit, die eigenen Qualifikationen zu schärfen und neue Ideen zu erhalten. Die Möglichkeit zu einem solchen Austausch kommt im Alltag häufig zu kurz und hat oft nur Raum zwischen „Tür und Angel“. Der hochschuldidaktische Tisch bietet die Gelegenheit, sich über bestimmte Themen und Methoden ausführlich auszutauschen. Im Rahmen eines zehnminütigen Impulsvortrags stellt ein Lehrender ein Thema oder eine Methode aus der eigenen Praxis vor und skizziert dabei Vorteile und Hürden. Anschließend findet ein Austausch darüber statt.


Die Umsetzung

Die Hochschuldidaktischen Tische werden einmal im Semester im Rahmen eines Weiterbildungstags angeboten.

Zertifikat

Zertifikat Hochschullehre Bayern

Je nach Inhalt und Umfang können Teile der Weiterbildung für das Zertifikat Hochschullehre Bayern anerkannt werden. Gerne können Sie sich im Vorfeld bei uns über eine mögliche Anrechnung informieren.