Die Qualität von Studium und Lehre hat am Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) seit jeher eine hohe Bedeutung. Dem Profilmerkmal „Weiterbildung“ kommt bei der Überprüfung (Akkreditierung) der IAW Studiengänge besondere Aufmerksamkeit zuteil:

  • Lässt sich der Studiengang wirklich gut „neben dem Job“ studieren?
  • Ist die Berufserfahrung der Studierenden ausreichend berücksichtigt?
  • Werden aktuelle Themen wissenschaftlich vermittelt?

Diese und weitere Fragen zur Qualität der Studiengänge werden in den Akkreditierungsverfahren gestellt und reflektiert. Eine externe Gutachtergruppe (der Fachbeirat) überprüft dabei, ob die Studiengänge den Anforderungen entsprechen. Maßgeblich für eine erfolgreiche Akkreditierung der Studiengänge ist die Erfüllung der Kriterien der Bayerischen Studienakkreditierungsverordnung.

Nach Abschluss der Verfahren wird für die Studiengänge die Akkreditierung ausgesprochen und in der „Datenbank akkreditierter Studiengänge des Akkreditierungsrates“ hinterlegt. Die Akkreditierung ist so zudem international anerkannt. Durch akkreditierte berufliche Weiterbildung werden die Studierenden bestmöglich qualifiziert.

Eine Übersicht des Akkreditierungsstatus der IAW Studiengänge finden Sie hier: Akkreditierungsurkunden (thi.de)

Unser Qualitätsverständnis

Als erstem bayerischem Weiterbildungsinstitut wurde dem IAW 2015 das Gütesiegel „Teilsystemakkreditierung“ verliehen. Mittlerweile ist die gesamte Hochschule systemakkreditiert.

Bereits 2012 hat das IAW einen verbindlichen Code of Quality formuliert und sich somit zu einer kontinuierlichen Verbesserung in Studium und Lehre verpflichtet. Um diesen Prozess stetig voranzutreiben wurde im Sommer 2013 die Entscheidung zur Durchführung einer Teilsystemakkreditierung für das IAW getroffen. 2014 wurde ein umfangreiches Qualitätsmanagementsystem entwickelt und etabliert, das auf nachhaltige und systematische Qualitätssicherung und Weiterentwicklung am Institut zielt.

Die THI ist seit Oktober 2022 systemakkreditiert und damit berechtigt, die Akkreditierungsverfahren ihrer Studiengänge selbst durchzuführen. Infos dazu finden Sie online unter Qualitätsmanagement THI.

Unser Qualitätsversprechen

  • Durch anwendungsbezogene Kompetenzvermittlung entwickeln sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer beruflich wie persönlich weiter
  • Durch optimierte und qualitätssichernde Prozesse schafft das IAW mehr Transparenz in Bezug auf das Studienangebot sowohl für den Arbeitsmarkt, als auch für die Studierenden und Unternehmenspartner
  • Durch das gemeinsame Qualitätsverständnis und den konstruktiven Dialog zwischen allen Beteiligten wird eine moderne Lehr- und Lernkultur ermöglicht

Kontakt

Links

QM THI