Modularisierung und Flexibilisierung

Das Arbeitspaket Modularisierung und Flexibilisierung bildet den Kern des OHO Projektes und des Verbundes mit der Hochschule München. Zielsetzung ist, flexibles Studieren zu gewährleisten. Um modularisierte Studiengänge im Regelbetrieb zuverlässig anbieten zu können, müssen die Flexibilisierungs- und Modularisierungsbedarfe beider Hochschulen identifiziert und individualisierte Lösungsstrategien entwickelt werden. Darüber hinaus ist eine Anpassung der Verwaltungs und IT-Systeme notwendig. Das an der THI angesiedelte Arbeitspaket hat die zentrale Aufgabe der Weiterentwicklung der Verwaltungsprozesse und die Anpassung der bestehenden IT-Systeme an beiden Hochschulen.

Referentin

Nikoletta Bayer
Tel. : +49 841 9348-1415
Raum : I202
E-Mail :