Der Einsatz von Artificial Intelligence eröffnet radikal neue Geschäftspotenziale entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Der heute wichtigste Einsatzbereich ist AI-Powered Commerce: die Nutzung von AI für Marketing, Vertrieb und Service, ob über digitale oder klassische Kanäle.

Gemeinsam mit dem Beratungshaus elaboratum - NEW COMMERCE CONSULTING schafft das Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) mit diesem Hochschulseminar ein praxisorientiertes Training. Kleine Teilnehmergruppen, hoher Praxisbezug und die enge Verzahnung mit der Wirtschaft stellen den Erfolg sicher. elaboratum - mehrfach ausgezeichnet als beste Berater - steht für Expertise in der Digitalisierung, Marketing- und Technologie-Knowhow sowie messbare Ergebnisse.

In konstruktiven Diskussionen erarbeiten die Teilnehmer konkrete Einsatzmöglichkeiten, bewerten den Nutzen und planen die Umsetzung. Ziel ist es, neue Geschäftspotenziale durch AI zu erschließen und für Wettbewerbsvorteile zu nutzen.

Zielgruppe

Das Managementtraining schlägt die Brücke zwischen Technologie und Management und richtet sich an Entscheider, die

  • neue Geschäftspotenziale mit AI entdecken wollen,
  • über praktische Erfahrungen im Digital Commerce verfügen,
  • unternehmerisch denken.

Begleitet von einem kompetenten Expertenteam identifizieren die Teilnehmer Einsatzmöglichkeiten von AI in ihren Unternehmen und entwickeln ein umsetzbares Lösungskonzept.

Inhalt

Das Managementtraining ist in Form eines Hochschulseminars modular aufgebaut und wird über einen Zeitraum von drei Monaten berufsbegleitend absolviert. Das innovative Lernkonzept verbindet On-Site-Training mit E-Coaching und ermöglicht so ein Höchstmaß an zeitlicher und örtlicher Flexibilität.

Die On-Site-Trainings werden in Blöcken von zweitägigen Trainings absolviert, die jeweils Freitag und Samstag stattfinden. Zwischen den Seminarblöcken erfolgt selbstständige Projektarbeit, welche durch Coaching der Trainer begleitet wird.

Um eine optimale Betreuung anbieten zu können, ist die Gruppengröße auf maximal 16-20 Teilnehmer limitiert.

Jedes Modul entspricht einem Umfang von 5 ECTS-Punkten, die für einem MBA-Studiengang angerechnet werden können.

Mehr Informationen zu Modulinhalt, Experten und Ablauf des Managementtrainings finden Sie hier.

Akademische Leitung

Vizepräsident der THI, Leiter des Instituts für Akademische Weiterbildung
Prof. Dr. rer. pol. Thomas Doyé
Tel. : +49 841 9348-3540
Raum : I101
E-Mail :

Ansprechpartnerin

Verena Dirr
Tel. : +49 841 9348-1550
Raum : I106
E-Mail :