Durch das berufsbegleitende Weiterbildungszertifikat lernen Sie zentrale Methoden und Instrumente der Personal- und Organisationsentwicklung kennen und erhalten Einblicke in praktische Anwendungsmöglichkeiten. Neben der Aneignung von Fachkenntnissen fördern Sie durch das Qualifizierungsprogramm auch Ihre sozialen und methodischen Kompetenzen.

Wissenswertes auf einen Blick

Das Zertifikat umfasst insgesamt 15 ETCS in drei Modulen:

  • Coaching
  • HR Development
  • Veränderungs-/Prozessmanagement

Zielgruppe des Hochschulzertifikats sind Hochschulabsolventen mit mindestens einjähriger berufspraktischer Erfahrung. Für individuelle Beratung vor und während der Bewerbungsphase nehmen Sie bitte Kontakt mit Frau Sophia Weichselbaumer auf.

Die Bewerbung erfolgt online. Hier erhalten Sie alle relevanten Informationen zu den Bewerbungsformalitäten und haben die Möglichkeit, Ihren Bewerbungsfortschritt online zu verfolgen.

Der Bewerbungszeitraum für das Sommersemester ist von 15. November bis 15. Januar. Für das Wintersemester werden Bewerbungen von 02. Mai bis 15. Juli eines jeden Jahres entgegengenommen.

Hier geht's zur Bewerbung!

Alle Veranstaltungen sind berufsbegleitend konzipiert und finden an Freitagen und Samstagen jeweils ganztägig statt. Die Veranstaltungen erstrecken sich über mehrere Hochschulsemester, so dass eine geringe zusätzliche Studienbelastung neben dem Beruf sichergestellt ist.

Die Studiengebühren für das Zertifikat betragen 5.670,- € zzgl. Semesterbeitrag für das Studentenwerk.

Zur Studien- und Prüfungsordnung gelangen Sie hier.

Für weitere Informationen melden sie sich bitte einfach bei Ihrer Ansprechpartnerin Sophia Weichselbaumer unter Tel. +49 841 9348-2950 oder per E-Mail unter Sophia.Weichselbaumer@thi.de

Sollten Sie noch Fragen bei der Entscheidung für eine berufsbegleitende Weiterbildung haben, stehen wir Ihnen zudem gern bei unserer nächsten Infoveranstaltung an der THI zur Verfügung. Alle Termine finden Sie hier.

Akademische Leitung

Vizepräsident der THI, Leiter des Instituts für Akademische Weiterbildung
Prof. Dr. rer. pol. Thomas Doyé
Tel. : +49 841 9348-3540
Raum : I101
E-Mail :

Ansprechpartnerin

Sophia Weichselbaumer
Tel. : +49 841 9348-2950
Raum : I106
E-Mail :