Alle reden von Startups!

Integrationscampus und IAW-Alumni laden zum Themenabend ins brigk - Digitales Gründerzentrum der Region Ingolstadt

Symbolbild

Symbolbild. Quelle: Adobe Stock

Wie gelingt digitale Gründung? Wie denkt man neu und anders? Wer unterstützt? Was heißt es, Unternehmer zu sein? Und wie bleibt man erfolgreich?

Spannende und überraschende Antworten aus der Praxis zu diesen und weiteren Fragen erhalten Interessierte am Donnerstag, 16. Januar 2020, ab 18 Uhr, im brigk – Digitales Gründerzentrum der Region Ingolstadt, Am Stein 9, Ingolstadt.

Begrüßen werden Sie Dr. Franz Glatz, GF des brigk und Professor Hans-Joachim Hof, Vizepräsident und Leiter Center of Entrepreneurship der THI. Die Gründer Jörg und Glenda Bouzek stellen ihr internationales Startup mit digitalem Vertriebskanal vor (auf Englisch). Zudem berichten weitere ausgewählte Speaker über Ihre Erfahrungen.

Die Veranstaltung läuft in Kooperation mit dem Institut für Akademische Weiterbildung der THI und dem brigk – Digitales Gründerzentrum der Region Ingolstadt. Organisiert wird der Abend von den Teams Integrationscampus und IAW Alumni.
 
Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen, ganz einfach online via brigk Events.


Fragen zur Veranstaltung? Wir beraten Sie gerne.

Kontakt