Fotoausstellung "Foshan - Streetphotography zwischen Laternen, WeChat und Kung Fu" im Pavillon der THI auf der Landesgartenschau

Beginn

Fotoausstellung "Foshan - Streetphotography zwischen Laternen, WeChat und Kung Fu" des Audi Konfuzius Instituts Ingolstadt

vom 16. bis 29. August 2021, täglich von 11 bis 17 Uhr

14 Tage fuhr der Ingolstädter Fotograf Andi Frank mit seinem gemieteten ofo Minifahrrad täglich über 30 km durch die 7 Millionen-Stadt. Da er in dieser Zeit nur einer Handvoll Menschen begegnete, die Englisch sprechen, gestaltete sich jedes Essen, jede Suche nach einer Örtlichkeit etc. zu einer wunderbaren, charmanten Herausforderung.

Die Bilder zeigen Momentaufnahmen unserer Partnerstadt Foshan jenseits jeglicher Tourismuswerbung. Unerwartet offene, freundliche, hilfsbereite Menschen… schnellwachsende, Quadratkilometer große Hochhausbaustellen… Frösche, die man auch am kleinsten Markt mit der Handy App bezahlt… goldene Sportwagen, die nachts vor teuren 20 Meter hohen illuminierten Shops flanieren… Millionen Menschen, die sich während des Laternenfestes freudig in Kilometer langen Schlangen über eine winzige Brücke bewegen, alles kitschig bunt und gleichsam magisch schön.

Termin als ical herunterladen