Prof. Dr. rer. pol. Thomas Doyé


Vizepräsident der THI, Leiter des Instituts für Akademische Weiterbildung


Tel.: +49 841 9348-3540
E-Mail:
Raum: I101
Lehrgebiet: Organisation und Personalentwicklung

Forschung


  • Konzepte und Strukturen der Weiterbildung
  • HR Strategie
  • Change Management
  • Vergütungssysteme
  • Bildungsforschung

Vita


  • Seit 2007:
    Vizepräsident der Technischen Hochschule Ingolstadt und Leiter des Instituts für Akademische Weiterbildung
  • Seit 2000:
    Professor an der TH Ingolstadt
  • 2000:
    Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Potsdam mit dem Thema: „Analyse und Bewertung von betrieblichen Zusatzleistungen“
  • 1999-2000:
    Dresdner Bank AG, Direktor Personalentwicklung
  • 1994-1998:
    Airbus (damals EADS), Bereichsleiter Führungskräfteentwicklung
  • 1990-1994:
    Daimler AG, Bereichsleiter Personalpolitik
  • 1986-1990:
    BMW AG, Personalleiter
  • 1986:
    Zulassung als Rechtsanwalt
  • 1982-1986:
    Juristische Referendarausbildung, Regierung von Oberbayern
  • 1979-1984:
    BWL-Studium (Diplom), Ludwig-Maximilian-Universität München
  • 1977-1982:
    Jura-Studium, Ludwig-Maximilian-Universität München
  • 1976-1977:
    Zivildienst in Psychiatrischer Klinik
  • 1967-1976:
    Christoph-Scheiner-Gymnasium Ingolstadt

Veröffentlichungen


  • „Kürzungen von Betriebsrenten“, in: BetriebsBerater 1989, S. 55f
  • „Auswirkungen von Outsourcing auf Arbeitsverhältnisse“, 13./14.10.1994, DGFP (Deutsche Gesellschaft für Personalführung), Frankfurt
  • „Förderung des Führungsnachwuchses in der DASA“, in: „Perspektiven der Karriere“, Hrsg. v. Rosenstiel/Lang-von Wins/Sigl, 1996, S. 271 ff, Verlag Schäffer/Poeschel
  • „Vernetzung von Unternehmensstrategie und Personal“, in: Personalwirtschaft 08/1998, S. 39 ff
  • „Analyse und Bewertung von betrieblichen Zusatzleistungen”, Oktober 2000; in der Reihe „Hochschulschriften zum Personalwesen”, Rainer Hampp Verlag
  • “Strategic Aspects of HR Due Diligence”, in: M&A Jahrbuch 2002
  • „Der strategische Fokus der Due Diligence bei Human Resources“, in: Mergers & Acquisitions: gemeinsames Jahrbuch des Bundesverbandes Mergers & Acquisitions, FINANCE, S. 73ff.
  • „Personalmanager als Business Partner“, in: Personal 05/2004, S. 42 ff
  • „Hidden Human Capital: wie Erfahrungswissen beim Mitarbeiterwechsel im Unternehmen bleibt“, in: Wissensmanagement 08/2004, S. 32 ff
  • „Erfahrungswissen halten“, in: Personal 07-08/2005, S. 40 ff
  • „Dienstwagen“, in: Handbuch des Entgeltmanagements, Wagner/Zander, S. 268-298, Verlag Vahlen 2005
  • „Vergütung, die ankommt“ in: Zeitschrift Personal 12/2005, S.14-16
  • „Humankapital und strategieorientiertes Lernen“, in: Personal 07-08/2007
  • „Die klassische Führungslaufbahn als Auslaufmodell“, in: Wissensmanagement: das Magazin für Führungskräfte 9 (4), S. 44–47.
  • „Effizient mitdenken“, in: Personal: Zeitschrift für Human Resource Management 59 (9), S. 38–41.
  • „Organisationsentwicklung und Abbau von Widerständen gegen Veränderungen“, Doyé, T./Martin, R., in: Change Management, Euroforum Verlag 2008
  • „Arbeitsmarkt 2015 – Auswirkungen auf die Vergütungskonzepte durch Änderungen in der Gesellschafterstruktur und gesetzliche Neuregelung”, 2010, in: Wagner, D./ Herlt, S. (Hrsg.): Perspektiven des Personalmanagements 2015, in der Reihe: Unternehmerisches Personalmanagement, Ackermann, K-F./Wagner, D., Gabler Verlag, Wiesbaden, 2010
  • „Bildungsmonitoring im regionalen Kontext. Ein innovativer Ansatz am Beispiel der Region Ingolstadt“, Christopher Reuter/Thomas Doyé/Harald Pechlaner, 2011, in: Bachinger, M./Pechlaner, H./Widuckel, W. (Hrsg.): Regionen und Netzwerke. Kooperationsmodelle zur branchenübergreifenden Kompetenzentwicklung, Wiesbaden.
  • „IT-Organisation und -Personal“ in „Masterkurs IT-Management, Hofmann, J.,/Schmitt, W.; 2. Auflage, Verlag Vieweg + Teubner, 1/2010.
  • „Praxisorientierte Personalwirtschaftslehre – Wertschöpfungskette Personal“, Doyé, Thomas/Eisele, Daniela, 7. völlig überarbeitete Auflage 2010, Kohlhammer Verlag
  • „IT-Organisation und -Personal“ in „Masterkurs IT-Management, Hofmann, J./Schmitt, W.; überarbeitete 3. Auflage, Verlag Vieweg + Teubner, 1/2012
  • „IT-Organisation und -Personal“ in „Masterkurs IT-Management, Hofmann, J.,/Schmitt, W.; 2. Auflage, Verlag Vieweg + Teubner, 1/2010.
  • „Praxisorientierte Personalwirtschaftslehre – Wertschöpfungskette Personal“, Doyé, Thomas/Eisele, Daniela, 7. völlig überarbeitete Auflage 2010, Kohlhammer Verlag
  • „IT-Organisation und -Personal“ in „Masterkurs IT-Management, Hofmann, J./Schmitt, W.; überarbeitete 3. Auflage, Verlag Vieweg + Teubner, 1/2012
  • „Zukünftige Herausforderungen für die berufsbegleitende Weiterbildung“ in: „Osttirol vordenken, Band 1“, S. 50-57; Hrsg. Wirtschaftskammer Lienz (Editoren Lobenwein, R./Piock, R./Schmidpeter, R.)
  • „Talent und Performance Management“, S. 329-405, in: Wagner, Dieter (Hrsg.), Praxishandbuch Personalmanagement, Haufe Verlag 2015
  • „CSR und Human Resources Management – Die Relevanz von CSR für modernes Personalmanagement“, Doyé, Thomas (Herausgeber), Springer Gabler Verlag 2016
  • „CSR als Leitprinzip für Human Resource Management“, Doyé, Thomas, in: „CSR und Human Resources Management – Die Relevanz von CSR für modernes Personalmanagement“, Doyé, Thomas (Herausgeber), Springer Gabler Verlag 2016 S. 3-16
  •   „Weiter denken durch wissenschaftliche Weiterbildung“, Herausgeber: Doyé, Thomas/ Pohlmann, Stefan/ Vierzigmann, Gabriele, Springer Verlag 2016
  •   „Bildungspartnerschaften gestalten“, Doyé, Thomas/ Winterhalder, Sven/ Engenhorst, Karolina/ Fraunhofer, Andreas, in: „Weiter denken durch wissenschaftliche Weiterbildung“, Herausgeber: Doyé, Thomas/ Pohlmann, Stefan/ Vierzigmann, Gabriele, Springer Verlag 2016 S.103-133 
  •   „CSR an Hochschulen – Interkulturelles Management für Migranten und Flüchtlinge“ in Karlshaus, Anja/Mochmann, Ingvill C. (Herausgeber):„CSR und Interkulturelles Management“, Springer Verlag (in Veröffentlichung)
  • „Digital Leadership“ in: Hofmann, Jürgen/Fend, Lars (Herausgeber) „Digitalisierung in Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen erfolgreich gestalten“, Springer Gabler Verlag 2017 (in Veröffentlichung)

Weiterbildung

  • MBA HR Business Partner
  • MBA IT-Management
  • MBA Gesundheits-Management
  • MBA Compliance&Corporate Governance (engl. in China)
  • MBA IB (International Business für Ingenieurinnen und Ingenieure)
  • B.A. Betriebswirtschaftslehre
  • B.A. Digital Business
  • B.A. Management in Gesundheitsberufen
  • B.A. Management in Sozialberufen

Sonstige Aktivitäten

  • Vorstand IRMA
  • Vorstand der Europäischen Metropolregion München (EMM)
  • Arbeitskreis Personal der Schmalenbach-Gesellschaft