Willkommen! Patrizia Heinl als erste Nachwuchsprofessorin an der Fakultät Informatik

Patrizia Heinl Übergabe Urkunde Präsident

Seit Anfang des Jahres ist Patrizia Heinl als Nachwuchsprofessorin an der Fakultät Informatik tätig. Im Rahmen des Professional Tenure Track Programms (PTTTHI) wird Patrizia Heinl an der Fakultät Informatik an der Schnittstelle zwischen maschinellem Lernen und der Sicherheit cyber-physischer Systeme forschen, ihre Dissertation verfassen und im Studiengang Cybersicherheit unterrichten. 

Vor ihrem Ruf an die THI war sie beim weltgrößten Rückversicherer Munich RE sowohl in London als auch in München in verschiedenen Positionen im Bereich Cybersicherheit tätig. Zuvor forschte sie in Zusammenarbeit mit IBM und der George Mason University in Fairfax, Virginia, USA im Bereich der kognitiven Cyber-Angriffserkennung.

Prof. Heinl bereichert mit ihrer Erfahrung aus der Wirtschaft, Lehre und Forschung an der Fakultät und der Hochschule. 

Hier finden sich mehr Informationen zum Programm: W1-Nachwuchsprofessur 

 

 

 

Kontakt

Referentin des Präsidenten
Carina Bussolera
Tel.: +49 841 9348-1112
Raum: D019
E-Mail:
Leitung Stabsstelle Hochschulkommunikation
Severin Mantel-Lehrer
Tel.: +49 841 9348-2132
Raum: D013
E-Mail: