THI-Schnupperwochen für Studieninteressierte

Mit Chats, Vorlesungen, Walk & Talks

Symbolbild

Symbolbild (Quelle: THI)

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) bietet vom 26. Oktober bis 6. November 2020 wieder Schnupperwochen für Schülerinnen und Schüler an. Diese bekommen damit bereits vor dem Abitur konkrete Einblicke in verschiedene Studiengänge und das studentische Leben.

Die Schnupperwochen starten mit Chatspecials. Die Studienberatung gibt Tipps zur Studienorientierung: Welche Studiengänge gibt es überhaupt? Welcher Studiengang passt zu meinen Interessen und Stärken? Dabei berichten aktuell Studierende, sogenannte Studienbotschafter, von ihren persönlichen Erfahrungen. Die Chatspecials finden am Mittwoch, den 14. Oktober, und am Donnerstag, den 22. Oktober, jeweils um 18 Uhr statt. Hierfür ist eine Online-Anmeldung erforderlich.

Gemeinsam mit den Studienbotschaftern ist es auch möglich, Vorlesungen zu besuchen. Viele Besuche werden wegen der Corona-Pandemie virtuell stattfinden. Die Botschafter teilen mit den Interessierten einen Zugangslink zur Vorlesung, und tauschen sich danach online nochmal aus. In Einzelfällen kann es aber auch möglich sein, physisch in eine Vorlesung zu gehen.

Und im Rahmen der Walk & Talks können die Schüler die Campuswelt der Studienbotschafter persönlich kennen lernen: Wenn es in kleinen Gruppen über den Campus geht, und sie zu allen übrigen Fragen zum Studium eine Antwort bekommen.

Alle Informationen und die Anmeldungen zum Schnupperwochen-Programm unter: www.thi.de/go/schnupperwochen

Kontakt

Pressesprecher/ Leitung Stabsstelle Marketing & Kommunikation
Dr. Georg Schulz
Tel.: +49 841 9348-2134
E-Mail: