Vortragsreihe zu aktuellen Themen der Informatik

Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zu Gast an der THI

Quelle Symbolfoto: THI

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) lädt Informatik-Interessierte zur Vortragsreihe „Aktuelle Themen der Informatik“ im Wintersemester 2018/19 ein. Die Vorträge behandeln aktuelle Fragestellungen rund um die Themen Cloud Securiy, Automotive Security, aber auch Telematik im Fahrzeug und Software Development für die Luftfahrt. Die Referenten, die allesamt aus der wirtschaftlichen Praxis stammen, stehen nach den Vorträgen jeweils für eine Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung.

Organisiert wird die Veranstaltungsreihe von Prof. Dr. Hans-Joachim Hof, Professor für IT-Sicherheit an der Fakultät Elektrotechnik und Informatik der THI und Leiter der Ingolstädter Forschungsgruppe für Angewandte IT-Sicherheit sowie des deutschen Ablegers der weltweit größten Fachgesellschaft für Informatik (German Chapter of the ACM).

Die Vorträge im Einzelnen:

  • 24.10.2018, 17.00 – 18.30, Raum G117: „Automotive Telematik: Entwicklungen zu 5G Mobilfunk“ (Josef Lorenz, jember GmbH München, Bereichsleiter Connectivity)

  • 14.11.2018, 17.00 – 18.30, Raum G117: „Cloud Security: Was sind die Unterschiede zwischen AWS und Alibaba-Cloud“ (Dr. Ekkard Schnedermann, Schnedermann Software-Consulting GmbH). Im Anschluss: Stammtisch zusammen mit der Regionalgruppe Ingolstadt des German Chapter of the ACM und der Gesellschaft für Informatik

  • 28.11.2018, 17.00 – 18.30, Raum G117: „Moderne Automotive Security: Herausforderungen, Technologien und Open Source“ (Christopher Corbett, Audi AG)

  • 05.12.2018, 17:00 – 18.30, Raum G117: „Software Development for Real-Time Avionics Systems“ (Vortrag auf Deutsch) (Dr. Andreas Schweiger, Airbus (Airbus Defence and Space). Im Anschluss: Jahresausklang auf dem Weihnachtsmarkt zusammen mit der Regionalgruppe Ingolstadt des German Chapter of the ACM und der Gesellschaft für Informatik

 Um Anmeldung wird gebeten unter: events.thi.de/vortragsreiheinformatik 

Kontakt

Pressesprecherin/Leitung Stabsstelle
Julia Knetzger, M. A.
Tel. : +49 841 9348-2131
Raum : D013
E-Mail :