Schnuppervorlesungen und zweitägiges Schnupperstudium Energietechnik an der THI

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) bietet in den Oster- und Pfingstferien eine ganze Reihe an Schüler-Schnuppervorlesungen aus den Feldern Maschinenbau, Informatik und Wirtschaft an – von Software Prototyping und Usability Testing bis hin zu Ingenieurmathematik und Volkswirtschaft.

Neben den Schnuppervorlesungen, die jeweils an einem Vor- bzw. Nachmittag stattfinden, können die Schüler auch ein kompaktes zweitägiges Schnupperstudium im Fach „Energietechnik und Erneuerbare Energien“ besuchen. Dieses Schnupperstudium startet am 19. April um 12 Uhr mit einer Führung über den Campus der THI, anschließend besuchen die Schüler bis 17.15 Uhr verschiedene Vorlesungen und Labore und erhalten einen kleinen Einblick in die Forschung an der Hochschule. Am nächsten Tag geht es von 8.15 Uhr bis 14 Uhr noch einmal in ausgewählte Vorlesungen. Auf Wunsch kann das Programm noch auf Freitag, 21. April, ausgedehnt werden. Während des gesamten Schnupperstudiums werden die Schüler von Studierenden des Studiengangs „Energietechnik und Erneuerbare Energien“ intensiv betreut. Die Teilnehmer wählen die Programm-Module individuell nach den eigenen Interessen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter: bettina.markl@thi.de. Eine detaillierte Auflistung der Schnupperveranstaltungen und die Anmeldemodalitäten gibt es unter www.thi.de/go/schnupperangebote

Kontakt

Pressesprecherin/Leitung Stabsstelle
Julia Knetzger
Tel. : +49 841 9348-2131
Raum : D013
E-Mail :