Prof. Stiehl spricht auf Fachkonferenz W-Jax in München

Prof. Dr. Volker Stiehl, Professor für Wirtschaftsinformatik und Entwicklung von Unternehmensanwendungen an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), spricht am Donnerstag, 8. November, auf der Fachkonferenz W-Jax zum Thema „Digitale Transformation“. In seinem Talk geht er auf die enormen Herausforderungen der Digitalisierung aus Workflow-Sicht ein und gibt konkrete Handlungsanweisungen, wie die Digitalisierung gelingen kann. Anhand eines Praxisprojekts mit mehreren hundert realisierten nicht trivialen Workflows werden Herausforderungen und konkrete Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Dabei spannt Prof. Stiehl den Bogen von der Projektplanung über die Implementierung bis zum Betrieb und geht auf die wesentlichen Ergebnisse als Best Practices in Bezug auf Methodik, Architektur und Technologieempfehlung ein.

Kontakt

Pressesprecherin/Leitung Stabsstelle
Julia Knetzger, M. A.
Tel. : +49 841 9348-2131
Raum : D013
E-Mail :