Neue Vizepräsidenten an der THI

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) hat ab dem Wintersemester 2019/20 zwei neue Vizepräsidenten

Foto (v.l.): Prof. Dr. Walter Schober (THI-Präsident), Prof. Dr. Thomas Suchandt (THI-Vizepräsident), Prof. Dr. Cornelia Zehbold (THI-Vizepräsidentin ab Wintersemester 2019/20), Prof. Dr. Hans-Joachim Hof (THI-Vizepräsident ab Wintersemester 2019/20), Dr. Christian Lösel (Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt und Hochschulratsvorsitzender). Quelle: THI

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) hat ab dem Wintersemester 2019/20 zwei neue Vizepräsidenten:

Der Hochschulrat der THI wählte Prof. Dr. Cornelia Zehbold, Professorin für Wirtschaftsinformatik/Informationssysteme, zur Vizepräsidentin für Lehre und Digitalisierung. Zu ihren Aufgaben gehört die Stärkung der digitalen Lehre, u.a. durch den Aufbau eines Kompetenzzentrums für digitales Lehren und Lernen. Weiter koordiniert sie die Bereiche Studienberatung, Career Service sowie Talentförderung und ist Ansprechpartnerin für die Studierendenvertretung sowie die studentischen Vereine. Prof. Zehbold ist seit 2001 Professorin an der THI, wo sie bereits unter anderem Senatsvorsitzende und Frauenbeauftragte der Hochschule war.

Für den Geschäftsbereich „Hochschulausbau und Sonderaufgaben“ wählte der Hochschulrat Prof. Dr. Hans-Joachim Hof zum Vizepräsidenten. Zu seinen Aufgaben gehört die Unterstützung bei der strategischen Weiterentwicklung der Hochschule, v.a. beim Aufbau neuer Studienfelder mit Bezug zur Digitalisierung. Weiter wird er für zentrale übergreifende Themen wie Entrepreneurship und Gründertum zuständig sein. Hof ist Professor für IT-Sicherheit und seit 2016 an der THI, daneben Präsidiumsmitglied der Gesellschaft für Informatik sowie Vorsitzender des German Chapter of the ACM.

Im Amt bestätigt wurde Prof. Dr. Thomas Suchandt, seit 2013 THI-Vizepräsident für Forschung und Transfer. Zu seinen Aufgaben gehören u.a. die Umsetzung der Forschungsstrategie der Hochschule, die Koordination zentraler Förderprojekte sowie Transferaktivitäten wie das Projekt „Mensch in Bewegung“. Vor seiner Tätigkeit als Vizepräsident für Forschung und Transfer war Prof. Suchandt unter anderem Vizepräsident für Lehre, Studierende und Alumni sowie Dekan der Fakultät Maschinenbau.

THI-Präsident Prof. Dr. Walter Schober: „Ich freue mich, dass wir mit einem starken Team unsere Vision 10.000 umsetzen können. Der Hochschulausbau bis 2030 stellt uns in den nächsten Jahren vor große Herausforderungen. Wir freuen uns, diese gemeinsam zu gestalten. Mein besonderer Dank gilt auch den bisherigen Vizepräsidenten Prof. Dr. Michaela Regler und Prof. Dr. Thomas Doyé, die ihre aktuellen Aufgaben bis September dieses Jahres weiterführen.“

Die Hochschulleitung der THI setzt sich zusammen aus dem Präsidenten, den drei Vizepräsidenten sowie dem Kanzler.

Kontakt

Pressesprecherin/Leitung Stabsstelle
Julia Knetzger, M. A.
Tel. : +49 841 9348-2131
Raum : D013
E-Mail :