Bewerbungsstart an der THI für das Wintersemester 2017/18

Wahl aus 48 grundständigen und berufsbegleitenden Studiengängen

Die Bewerbungsphase für den Studienbeginn im Wintersemester 2017/18 an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) hat begonnen: Ab sofort können sich Studieninteressierte über das PRIMUSS-Portal der Hochschule online bewerben. Sie haben dabei die Wahl aus 48 grundständigen und berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen: Die grundständigen Studiengänge können sowohl dual als auch firmenungebunden studiert werden. Die Studierenden haben darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten für ein Auslandssemester an einer der rund 130 Partnerhochschulen weltweit. Das berufsbegleitende Studium wiederum ist speziell auf die Bedürfnisse Berufstätiger ausgerichtet, so dass Studium und Beruf miteinander verzahnt werden können.

Neues Studienangebot zum Wintersemester 2017/18

Im Wintersemester 2017/18 startet erstmals der englischsprachige Masterstudiengang Renewable Energy Systems (M.Sc.). Das dreisemestrige Programm richtet sich an Bachelorabsolventen aus dem In- und Ausland mit Erfahrung im Bereich Energietechnik, die als Energieexperten von morgen auch komplexe Systeme planen und umsetzen können. So lernen die Studierenden am praktischen Beispiel, wie Energiesysteme zusammenspielen und wie verschiedene Formen der Energieerzeugung, -speicherung und -verteilung in ein System integriert werden können – sei es für den Einsatz in der Industrie, im urbanen Raum oder aber in Regionen abseits von verfügbaren Stromnetzen.

Am Institut für Akademische Weiterbildung starten folgende neue berufsbegleitende Hochschulzertifikate auf Masterniveau, die jeweils ein Semester dauern: Personal- und Organisationsentwicklung, Wirtschaftspsychologie, HR-Management sowie Management für Chefärztinnen und Chefärzte.

Kontakt

Pressesprecherin/Leitung Stabsstelle
Julia Knetzger, M. A.
Tel. : +49 841 9348-2131
Raum : D013
E-Mail :