1500 Besucher bei der Jobmesse CONTACT der THI

Messe in Saturn-Arena und auf dem Campus – 105 Aussteller

Mit 1500 Besuchern und 105 Ausstellern verzeichnete die Karriere- und Recruitingmesse CONTACT der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) einen erneuten Besucherrekord. Zum 20. Mal kamen Studierende und Absolventen aus technischen und wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen sowie aus der Fachrichtung Informatik mit Recruiting-Mitarbeitern attraktiver Arbeitgeber zusammen, um gemeinsam über mögliche Karrierewege zu sprechen.

Besonders nachgefragt waren bei den Studierenden wieder die Angebote für Einstiegspositionen, Werkstudentenjobs oder Praktika, die einige Unternehmen zur Messe mitgebracht hatten. Viele nutzten die Möglichkeit, ihren Lebenslauf direkt bei den Unternehmensvertretern abzugeben. In Workshops zum authentischen Selbstmarketing erhielten Studierende hilfreiche Informationen für ihre Bewerbung bei Unternehmen.

Eine Besonderheit zum 20-jährigen Bestehen war, dass die CONTACT nicht nur in der Saturn-Arena stattfand, die die Messe seit sieben Jahren beheimatet, sondern erstmals auch mit weiteren Ausstellern wieder auf dem THI-Campus. Dort war vor 20 Jahren die CONTACT mit 15 Ausstellern in der Aula zum ersten Mal an den Start gegangen.

Die CONTACT ist in den 20 Jahren ihres Bestehens kontinuierlich gewachsen und mittlerweile die größte akademische Kontaktmesse im mittelbayerischen Raum. Auf ihr präsentieren sich Groß- und mittelständische Unternehmen – sowohl aus der Beratungsbranche als auch aus dem produzierenden Gewerbe.

Foto: Gut besucht: Die Jobmesse CONTACT der Technischen Hochschule Ingolstadt lockte 1500 Besucher in die Saturn-Arena und auf den THI-Campus. Fotograf: Markus Faber

Kontakt

Pressesprecherin/Leitung Stabsstelle
Julia Knetzger, M. A.
Tel. : +49 841 9348-2131
Raum : D013
E-Mail :