Das Zentrum für Angewandte Forschung

Der Region verbunden.
Mit rund 100 wissenschaftlichen Mitarbeitern/innen betreibt das Zentrum sowohl über öffentlich geförderte als auch industriefinanzierte Projekte angewandte Forschung und versteht sich durch die aktive Einbindung von KMU, Zulieferern und Herstellern in seinem Vorhaben als wichtiger Innovationsmotor für die Region. 

Der Gesellschaft verpflichtet. 
Das ZAF knüpft an die geistige Tradition des Wissenschaftsstandortes Ingolstadt an, der seit der Gründung der ersten bayerischen Universität im Jahre 1472 als exponierter Ort der Gelehrsamkeit und Forschung bekannt ist. Getreu dem Humboldtschen Bildungsideal der Einheit von Forschung und Lehre bilden wir einen wissenschaftlich qualifizierten Nachwuchs heran, dem frühestmöglich die Gelegenheit zur eigenverantwortlichen Forschung gegeben wird. Herausragende Absolventinnen und Absolventen der Technischen Hochschule sowie anderer Hochschulen und Universitäten erhalten die Möglichkeit, am ZAF im Rahmen von kooperativen Promotionen mit Partneruniversitäten zu promovieren. Dabei sind sie auch immer als Projektingenieure in Industrieprojekte eingebunden. 

Die Zukunft gemeinsam gestalten. 
Seit der Institutsgründung sind neben der wissenschaftlichen Expertise weitverzweigte nationale und internationale Netzwerke des Wissens sowohl in Richtung Grundlagenforschung als auch in Richtung Industrie entstanden. Die hohe Qualität der Forschung zeigt sich nicht zuletzt in der Aufnahme als erste bayerische Fachhochschule in die „European University Association“ (EUA) sowie als bislang bundesweit einzige Hochschule in das EUA/Council for Doctoral Education (EUA-CDE). In diesem neuen Rahmen sollen künftig verstärkt Forschungsvorhaben in Zusammenarbeit mit anderen europäischen Regionen unter Einbindung der mittelständischen Unternehmen vor Ort durchgeführt werden. 

Sie wollen Ihre Ideen umsetzen oder sind auf der Suche nach öffentlichen Fördermöglichkeiten? Kontaktieren Sie uns! 

Kontakt

Zentrum für Angewandte Forschung (ZAF)

Postanschrift
Postfach 21 04 54
85019 Ingolstadt

Besucheranschrift
Technische Hochschule Ingolstadt 
Paradeplatz 13
85049 Ingolstadt

Telefon: +49 841 9348-6655
Telefax: +49 841 9348-6440
E-Mail: zaf@thi.de

Links

Grundsatzvereinbarung des WissZeitVG:

Bessere Arbeitsbedingungen für Nachwuchswissenschaftler

Veröffentlichung des Bay. Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 2016:

International forschen und lehren? Die bayerischen Hochschulzentren unterstützen Sie!

DIE TBH: KNOW-HOW HOCH 27:

http://www.tbh.bayern/die-tbh-know-how-hoch-27

Verwandte Themen

Abschlussarbeiten und Hiwi-Tätigkeiten

https://moodle.thi.de/moodle/course/
index.php?categoryid=549

Ein Log-in als Gast ist möglich.