Umfrage

Ihre Erwartungen vorab? Wir wollen gerne im Vortrag mit Ihnen ins Gespräch kommen  - am besten klappt das, wenn wir schon einmal wissen, was Sie sich im Bezug auf das Thema des Abends wünschen oder vorstellen. Nutzen Sie diese kurze Umfrage (es werden keine personenbezogenen Daten erhoben): Link zur Umfrage

 

 

 

Referentin

Frau Dr. Monika Gatt

Technische Universität München

Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme (Prof. Marburg)

E-Mail: monika.gatt@tum.de

 

Forschung und Vita

Die Philosophie der Natur lehrt die Berührung des menschlichen Bewusstseins mit der sie umfassenden und zugleich begrenzenden Aussenwelt. Jedes Forschen ist wiederum eingebettet in metaphysische Grundannahmen und Sprache. Monika Gatt forscht und lehrt zu den metaphysischen und Naturphilosophischen Grundlagen der Akustik, zu Ethik in den Ingenieurswissenschaften und zu Phänomenologie.

Monika Gatt studierte Logik und Wissenschaftstheorie an der Ludwig-Maximilians-Universität und Philosophie an der Hochschule für Philosophie SJ in München, wo sie 2009 promoviert wurde. Von 2010 - 2017 war sie Lehrbeauftragte für Philosophie an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg. Von 2011 bis 2014 lehrte sie Philosophie an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. Sie wechselte 2015 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Lehrstuhl für Akustik mobiler Systeme, an welchem sie seitdem lehrt. In den Jahren 2018 und 2020 ist sie Erasmus+ Stipendiatin am Lehrstuhl für Logik der Staatlichen Universität Sankt Petersburg, Russland. Im Wintersemester 2020/2021 ist sie des Weiteren Lehrbeauftragte für "Ethik in KI" an der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Frau Gatt ist außerdem Gründungsmitglied der Arbeitsgruppe "Akuphil", in der philosophische und ethische Fragen in der Akustik diskutiert werden und ist Autorin von Springer Nature.

Forschungsschwerpunkte

  • Philosophische Resonanz
  • Ethik in den Ingenieurswissenschaften
  • Metaphysische und Naturphilosophische Grundlagen der Akustik
  • Phänomenologie

Wichtige Infos:

Wann: 18.11.2021 um 18:30 Uhr

Wie lang: 45 Min + Diskussion

Wo: Zoom (Link wird per E-Mail kurz vor der Veranstaltung zur Verfügung gestellt)

Anmeldung

 

Ansprechpartner

Stellvertretender Projektkoordinator "Mensch in Bewegung", Clustermanager für Innovative Mobilität
Dipl.-Ing. Immo Feine
Tel.: +49 841 9348-3331
Raum: P212
E-Mail: